Schloss Braunfels

Die stimmungsvolle Silhouette von Schloss Braunfels erhebt sich seit mehr als 700 Jahren über der Lahn. Rittersaal und Gemäldegalerie sowie die umfangreichen Fürstlichen Sammlungen können von Besuchern des Schlosses besichtigt werden. Auf viele Gäste wirkt Braunfels märchenhaft. Öffnungszeiten April bis 31. Oktober (Sommer): täglich Führungen, keine Ruhetage ab 11.00 Uhr jeweils zur vollen Stunde. 1. … Weiterlesen …

Schloss Schwerin

Das Schweriner Schloss ist auf einer Insel im Schweriner See erbaut worden. Es zählt zu den bedeutendsten Bauwerken des europäischen Historismus. Der im englischen Stil angelegte Burggarten erstreckt sich bis ans Ufer des größten Sees von Mecklenburg. Zum Gebäudekomplex gehört die erste protestantische Kirche Mecklenburgs. (Foto: Hoffmann) Öffnungszeiten Schlossmuseum Schwerin täglich außer Montag 10-17 Uhr … Weiterlesen …

Schloss Altenburg

Im Stadtkern der thüringischen Stadt Altenburg befindet sich das gleichnamige Schloss. Der Innenhof beherbergt unter anderem eine gotische Schlosskirche und den 32 Meter hohen Hausmannsturm, in dessen Inneren sich lediglich eine Wendeltreppe befindet, die in ein Dachgeschoßzimmer führt. Öffnungszeiten Ganzjährig Dienstag bis Sonntag 10.00-17.00 Uhr; Führungen für Einzelbesucher in Festräume und Schlosskirche mit Orgelvorspiel zu … Weiterlesen …

Schloss Sanssouci

Schloss Sanssouci steht in der gleichnamigen riesigen Parkanlage, welche Friedrich der Große in Potsdam anlegen ließ. Im Park befinden sich neben dem Schloss einige weitere sehenswerte Gebäude. An einem Tag ist es kaum möglich, die hier entstandene Pracht in ihrer Gesamtheit zu erfassen. (Foto: © Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg) Öffnungszeiten 1.4.2009 bis 31.10.2009: … Weiterlesen …

Schloss Karlsruhe

Das Karlsruher Schloss ist Zentrum des so genannten Karlsruher Fächers, der aus 32 Straßen gebildet wird, die sich vom Schloss aus fächerartig ausbreiten. Vom Schlossturm aus kann man sich einen Überblick verschaffen. Der Schlossplatz vor dem Schloss und der Schlossgarten sind beliebte Plätze zum Staunen und Verweilen. (Foto: Badisches Landesmuseum) Öffnungszeiten Dienstag – Donnerstag 10 … Weiterlesen …

Fürstliches Residenzschloss Detmold

Die alte Burg, aus der das heutige Schloss entstanden ist, wurde bereits im Jahre 1366  urkundlich erwähnt. Einige Mauern sind noch original aus dieser Zeit erhalten geblieben. Das Schloss liegt inmitten der Altstadt von Detmold. Ein Flügel wird immer noch von der Fürstenfamilie bewohnt, die anderen Räumlichkeiten können besichtigt werden. Öffnungszeiten Montag – Sonntag 10-16 … Weiterlesen …

Schloss Ludwigsburg

Das Schloss ist der prachtvolle Mittelpunkt der Stadt Ludwigsburg. Unmittelbar benachbart liegen das ebenso sehenswerte Jagd- und Lustschloss Favorite und das Seeschloss Monrepos. Rund ums Residenzschloss kann man die Gartenschau Blühendes Barock mit dem Märchengarten besuchen. Öffnungszeiten Residenzschloss Besichtigung nur im Rahmen von Führungen möglich. Die komplette Museumswelt des Residenzschlosses ist barrierefrei. Schlosskasse: täglich 10.00 … Weiterlesen …

Schloss Sigmaringen

Drei Bauepochen gaben der beeindruckenden Anlage auf dem Schlossberg oberhalb der Stadt Sigmaringen ihre heutige Gestalt. Vom 11. bis 13. Jahrhundert entstand die mittelalterliche Burg, welche die Grafen von Werdenberg zum Schloss erweiterten. Die Fürsten von Hohenzollern-Sigmaringen bauten es schließlich zu ihrer Residenz aus. Öffnungszeiten November, Februar bis April: täglich 9.30-16.30 Uhr Mai bis Oktober: … Weiterlesen …

Schloss Heidelberg

Die beeindruckende Ruine des Heidelberger Schlosses liegt oberhalb der Altstadt und gilt als besonders romantischer Ort. Im Hochmittelalter war es die Residenz der Kurfürsten von der Pfalz und erlebte eine ebenso glanzvolle wie wechselvolle Geschichte. Sehr schön ist der Blick auf Schloss, Altstadt und Neckar vom Philosophenweg am gegenüberliegenden Ufer. (Foto: © Heidelberg Marketing GmbH) … Weiterlesen …

Schloss Neuschwanstein

Das Schloss Neuschwanstein erinnert durch seine vielen Türme und die einzigartige Lage auf einem Hügel mit Blick auf Alpen, Wald und See an ein Märchenschloss. Und genauso hatte es der bayerische König Ludwig II. auch konzipiert. Hier wollte er ungestört seinen romantischen Träumereinen nachgehen – er verstarb aber früh unter ungeklärten Umständen. (Foto: © Bayerische … Weiterlesen …