Schloss Sigmaringen

Drei Bauepochen gaben der beeindruckenden Anlage auf dem Schlossberg oberhalb der Stadt Sigmaringen ihre heutige Gestalt. Vom 11. bis 13. Jahrhundert entstand die mittelalterliche Burg, welche die Grafen von Werdenberg zum Schloss erweiterten. Die Fürsten von Hohenzollern-Sigmaringen bauten es schließlich zu ihrer Residenz aus.

Öffnungszeiten November, Februar bis April: täglich 9.30-16.30
Uhr

Mai bis Oktober: täglich 9.00-16.45 Uhr

Dezember und Januar: nur Reisegesellschaften nach
Voranmeldung
Eintrittspreise ab 18 Jahren 6,00 Euro; Kinder/ Jugendliche von 6 bis
18 Jahren 2,80 Euro
Adresse Schloss Sigmaringen

Karl Anton Platz 8

D-72488 Sigmaringen
Lage 85 km südwestlich von Ulm
Internet www.hohenzollern.com