Zoo Halle

Der Zoo liegt auf dem Reilsberg, von dem man eine sehr schöne Aussicht genießt.  Gebirgstiere sind der Schwerpunkt des Zoos: seltene Arten wie Bezoarziegen, Tahren, Yaks und Vikunjas leben hier neben Peru-Hasenmäusen, Wildmeerschweinchen und  Fichtenmardern. Traditionelle Zootiere wie Zebras, Kängurus und Flamingos werden durch Tiere des südamerikanischen Raumes wie Ara, Dottertukan, Gürteltier, Mara, Lisztaffe, Südpudu und Mähnenwolf ergänzt. Behindertentoilette, Wickeltisch, Spielplätze und Streichelgehege sind vorhanden.

Öffnungszeiten Januar und Februar 9 bis 16 Uhr
März 9 bis 16 Uhr
(samstags, sonntags und feiertags bis 17 Uhr)
April-Oktober 9 bis 17 Uhr (samstags, sonntags und feiertags
bis 18:30 Uhr)
November und Dezember 9 bis 16 Uhr
Eintrittspreise Tageskarte Erwachsene 8,50 €, Tageskarte Kind 3,50
Hunde an kurzer Leine erlaubt, Hunde-Eintrittspreis
Adresse Zoologischer Garten Halle GmbH, Fasanenstraße 5a, 06114
Halle (Saale)
Telefon (0345) 52 03-300
Externer
Link
http://www.zoo-halle.de

Kategorie: Zoos und Tierparks