Fast 500 Skigebiete in Deutschland

Ob die deutschen Alpen, der Harz, der Schwarzwald oder der Bayerische Wald: Deutschland hat für Wintersportler traditionell einiges zu bieten. Insgesamt gibt es 498 deutsche Skigebiete. Damit steht die Bundesrepublik an zweiter Stelle weltweit nach China mit 778 Skigebieten und vor Japan (497 Skigebiete). Wenn es speziell um die Alpenländer geht, liegt Deutschland mit der … Weiterlesen …

Tipps zur Schutzausrüstung für Ski- und Snowboardfahrer

Die Ski- und Snowboardsaison ist in vollem Gange. Neben dem richtigen Snowboard oder den richtigen Skiern und Skischuhen ist auch die passende Schutzausrüstung essentiell für Spaß und Sicherheit auf der Piste. Die Produktexperten von TÜV SÜD geben einen Überblick, worauf Verbraucher bei der Wahl von Skihelm, Skibrille, Rückenprotektor und Lawinenausrüstung achten sollten. Skihelm Ein gut … Weiterlesen …

Frosch öffnet ersten jungen Single-Club in den Alpen

Junge Leute im Schnee

Exklusiv für 25- bis 49-Jährige reserviert Frosch Sportreisen die gesamte Wintersaison lang den Sportclub Montriond im schweizerisch-französischen Skigebiet Les Portes du Soleil. Das Skigebiet der Superlative lockt Anfänger und Fortgeschrittene. Wer seinen Urlaub alleine oder als Single bucht und diesen dann nicht zwischen Pärchen und Familien verbringen möchte, der ist bei Frosch Sportreisen bereits seit … Weiterlesen …

Österreich: Schladming-Dachstein

Lage/Skipass: Schladming liegt in der Obersteiermark im oberen Ennstal an der Einmündung des Talbachs in die Enns. Die Stadt wird im Norden vom Dachsteingebirge umrahmt und im Süden von den Niederen Tauern. Zum Skifahren wird ein Skipass für die Teile von Schladming-Dachstein oder der Ski Amadé Skipass benötigt. Eine Tageskarte ist nur für Schladming Dachstein … Weiterlesen …

Schweiz: Saas-Fee

Lage/Skipass: Saas-Fee hat rund 1.700 Einwohner und liegt auf etwa 1.800 m ü. M. auf einem Hochplateau des Saastals westlich des Talgrundes oberhalb der Nachbardörfer Saas-Almagell, Saas-Grund und Saas-Balen. Stolze 13 Viertausender umrahmen das Gletscherdorf. Die Anordnung erinnert an eine Muschel, was dem Örtchen den unverwechselbaren Spitznamen "Perle der Alpen" gab. Im Sommer wie im … Weiterlesen …

Schweiz: Gstaad und Saanenland

Lage/Skipass: Gstaad Saanenland liegt im Südwesten der Schweiz, unmittelbar an der Grenze zu Frankreich. Die Skiregion Gstaad Mountain Rides besteht aus drei Hauptskigebieten: Eggli, Wasserngrat und Wispile. Als Alpinskifahrer hat man in der beeindruckenden Bergkulisse die Wahl zwischen Nord-, Nordost-, Süd- und Westhängen in Höhen zwischen 1.000 bis 3.000 Metern. Rund 500 Kilometer präparierte Pisten, … Weiterlesen …

Chile: Portillo

Lage/Skipass: Der Wintersport Portillo liegt in den Anden Zentralchiles, etwa 75 km nordöstlich der Hauptstadt Santiago. Als ältestes und eines der besten Skigebiete auf der Südhalbkugel war Portillo bereits Austragungsort einer alpinen Skiweltmeisterschaft. Direkt neben dem drei Kilometer langen Inkasee gelegen, erlaubt der im Reisepreis schon enthaltene Skipass Zugang zu 19 Pisten, deren Abfahrten zum … Weiterlesen …

Kanada: Whistler Blackcomb

Lage/Skipass: Whistler liegt etwa 100 Kilometer nördlich von Vancouver an der Westküste Kanadas im Bundesstaat British Columbia. Die Stadt und der gleichnamige Berg haben ihren Namen von den frühen Siedlern in der Gegend erhalten, der sich auf das Pfeifen (Whistle) der heimischen Murmeltiere bezieht. Zusammen mit dem nahen Blackcomb Peak bietet das Wintersportgebiet Whistler Blackcomb … Weiterlesen …

USA: Aspen

Lage/Skipass: Etwa 170 km südwestlich von Denver im US-Bundesstaat Colorado liegt die alte Silberbergbau-Stadt Aspen am Roaring Fork River. Das Skigebiet Aspen Snowmass erlaubt mit einem Skipass Zugang zu Abfahrten von vier verschiedenen Gipfeln, was zusammen ein Pistennetz von über 500 km ergibt. Der zwischen Aspen und Snowmass Village gelegene Flughafen wird regelmäßig von Denver … Weiterlesen …

Spanien: Sierra Nevada

Lage/Skipass: Der Nationalpark der Sierra Nevada ist die höchste Gebirgskette der Iberischen Halbinsel und erstreckt sich über 100 km durch die autonome Region Andalusien im Süden Spaniens. Die Ausläufer der Sierra Nevada reichen teilweise bis an die Mittelmeerküste. Von der Provinzhauptstadt Granada am Fuß der Bergkette sind es weniger als 50 km bis zum Meer. … Weiterlesen …