Suche
Absenden Suche

Zahlen und Fakten Riga

Einwohner709.145ZeitzoneGMT +2
Fläche307,17 km²Höhe7 m über NN

Wissenswertes

Riga ist die Hauptstadt Lettlands und zugleich die größte Stadt des Baltikums. Seit Riga im Jahre 1991 seine Unabhängigkeit zurückerlangte, ist die Bevölkerungszahl stark zurückgegangen. Dies ist auf die Abwanderung der zuvor zahlreich vertretenen Russen zurückzuführen, auch jedoch auf ein starkes Geburtendefizit. Die alte Hansestadt Riga ist an der Ostsee gelegen und zugleich das politische, wirtschaftliche und industrielle sowie auch kulturelle Zentrum Lettlands. Über die Hälfte der lettischen Unternehmen und Arbeitnehmer sind hier beheimatet. Sowohl die Lebensmittelindustrie, als auch Holz- und Textilindustrie und Pharmazie sind die wichtigsten Industriezweige. Außerdem ist Riga inzwischen für ausländische Investoren attraktiv. Berühmt ist die Stadt zudem durch ihre beeindruckenden Bauten im Jugendstil, ihre weitläufige Anlage und die überaus gut erhaltene Innenstadt. Kulturell lässt sich Riga in den westeuropäischen Raum einordnen. Hier herrscht eine überaus vielfältige Musik- und Kunstszene, deren Kreativität zahlreiche Künstler geprägt hat. Riga ist in drei Rajons und drei Vororte gegliedert.

Sehenswürdigkeiten / Interessante Stadtteile Riga

2010 wurde Riga zur Kulturhauptstadt Europas 2014 ernannt. Kein Wunder, denn Touristen kommen in Riga voll auf ihre Kosten. Die Stadt ist überaus geschichtsträchtig und bietet kulturelle Genüsse für Jedermann. Sehr zu empfehlen ist die Fahrt mit dem Panoramabus oder mit dem Boot auf dem Rigaer Stadtkanal. Im Nationalen Kunstmuseum lässt sich eine erlesene Kollektion von lettischen und russischen Gemälden und Skulpturen der Klassik und Moderne bewundern. Ebenfalls lohnt sich der Besuch des Museums für Schifffahrt und Geschichte. Ein absolutes Muss ist der Gang durch die Altstadt mit ihren mittelalterlichen Kopfsteinpflasterstraßen. Hier erwacht die Geschichte zum Leben. Lassen Sie sich keinesfalls einen Einkauf im Sky&More Shoppingcenter entgehen. Als Kontrast dazu kann man auch den Zentralmarkt besuchen. Zwischendurch unbedingt in eines der gemütlichen Cafes, einen Club oder Pub einkehren. Nach einer anstrengenden Stadtbesichtigung sollte man sich als Tourist in Riga nicht nehmen lassen, in einem der vielen weitläufigen Gärten und Parks zu verweilen. Weitere 50 Museen, Kunstgalerien und eine Oper von Weltrang runden das Stadtbild Rigas gekonnt ab. Wer sich nach Sonne, Strand und Meer sehnt, findet nicht unweit von Riga den idyllischen Kurort Jūrmala.

Klima Riga

Klimazonen: Warmgemäßigtes Kontinentalklima


smavel Reiseexperte Riga
Die besten Reise Anbieter für Riga
Reise Anbieter Urlaub buchen
Wir bieten Ihnen einen Überblick über die besten Reise Anbieter für Riga für Ihren nächsten Urlaub. Sehen Sie alle Anbieter, die sich auf Lettland spezialisiert haben im smavel Ranking und lesen Sie die Bewertungen anderer User. Sind Sie Riga-Spezialist, dann bewerben Sie sich bei uns.

Link Alle Reiseanbieter für Riga in der Anbieter-Suche
 
Aktuelle Themen Riga - News & Aktuelles, Journal & Nachrichten
WeiterSchwarzer Humor, High Tech und jede Menge Störche
Ein Land der Gegensätze: Auf der einen Seite unberührte Natur und auf der anderen High Tech und Internet: Lettland fasziniert als... Link Mehr...


Alle Angaben ohne Gewähr