Ueckermünde

Ueckermünde ist eine Hafenstadt in Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern und seit 2013 offiziell anerkanntes Seebad. Aufgrund seiner Wasser- und Waldnähe und die damit verbundenen Freizeitaktivitäten ist die Stadt besonders bei Touristen beliebt und wurde sogar als „Familienfreundliche Stadt“ zertifiziert. Sehenswert sind unter anderem der Tierpark, die Altstadt und die barocke Marienkirche aus dem 18. Jahrhundert.

Kategorie: Kurorte