Ulmer Münster

Der Kirchturm des gotischen Ulmer Münsters ist mit 161,53 Metern der höchste der Welt. Bis zur obersten Aussichtsplattform auf 141 Metern sind 768 Stufen zu erklimmen. Von dort aus kann man bei klarem Wetter bis in die Alpen schauen. Nach dem Kölner Dom ist das von Ulmer Bürgern eigeninitiativ erbaute Münster die zweitgrößte gotische Kirche Deutschlands.

Öffnungszeiten Januar bis Februar: Kirche: 9.00-16.45 Uhr; Turmbesteigung: 9.00-15.45 Uhr

März: Kirche: 9.00-17.45 Uhr; Turmbesteigung: 9.00-16.45 Uhr

April bis Juni: Kirche: 9.00-18.45 Uhr; Turmbesteigung: 9.00-17.45 Uhr

Juli bis August: Kirche: 9.00-19.45 Uhr; Turmbesteigung: 9.00-18.45 Uhr

September: Kirche: 9.00-18.45 Uhr; Turmbesteigung: 9.00-17.45 Uhr

Oktober: Kirche: 9.00-17.45 Uhr; Turmbesteigung: 9.00-16.45 Uhr

November: Kirche: 9.00-16.45 Uhr; Turmbesteigung: 9.00-15.45 Uhr

Dezember: Kirche: 9.00-16.45 Uhr; Turmbesteigung: 9.00-15.45 Uhr

Weihnachtsmarkt: Kirche: 9.00-18.45 Uhr; Turmbesteigung: 9.00-15.45 Uhr
Eintrittspreise Turmbesteigung:
Erwachsene 4 Euro; Jugendliche (7-17 Jahre), Schüler und Studenten 2,50 Euro
Adresse Ulmer Münster

Münsterplatz

89073 Ulm
Internet www.ulmer-muenster.de

Foto: Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH