Wartburg

Die Wartburg ist allgemein bekannt, da der Reformator Martin Luther, der sich nach der  Begründung der Protestantischen Kirche vor seinen Feinden verstecken musste, hier Zuflucht fand. In der auf einem 400 Meter hohen Felsplateau gelegenen Burganlage ergänzen sich romanische, gotische und Renaissance-Stilelemente.

Öffnungszeiten März bis Oktober: Führungen von 8:30 bis
17 Uhr; Schließung des Burgtores um 20 Uhr.

November bis Februar: Führungen von 9 bis 15:30
Uhr; Schließung des Burgtores um 17 Uhr.

Am 24.12. letzte Führung um 11 Uhr, am 31.12. letzte
Führung um 14 Uhr.
Eintrittspreise Erwachsene und Senioren 8,00 Euro; Schüler und
Studenten 5,00 Euro
Adresse Wartburg-Stiftung

Auf der Wartburg 1

99817 Eisenach
Lage 60 km westlich von Erfurt
Internet www.wartburg-eisenach.de