Suche
Absenden Suche

Zahlen und Fakten Genf

Einwohner189.957ZeitzoneGMT +1
Fläche15.86 km²Höhe375 m über NN

Wissenswertes

Genf ist eine politische Gemeinde in der Schweiz und zugleich der Hauptort des Kantons Genf. Es ist die zweitgrößte Stadt der Schweiz. Die Stadt wird von der Rhone durchzogen, die Genf in die zwei Bereiche Rive Droite und Rive Gauche teilt. Am südwestlichen Rand der französischsprachigen Schweiz gelegen ist Genf Hauptsitz einer Vielzahl von internationalen Organisationen, darunter UNO, WHO und WTO. Zudem ist Genf auch das größte Finanzzentrum der Schweiz. Liebevoll wird die Stadt auch die "kleinsten Metropole der Welt" genannt. Außerdem ist Genf Heimat vieler bekannter Luxusuhrenhersteller wie Rolex, Omega SA oder Baume & Mercier - folglich gilt Genf als eine der wichtigsten Uhrenstädte weltweit. Laut einer Studie des Forbes Magazins aus dem Jahre 2009 ist Genf eine der teuersten Städte der Welt. Genf setzt sich aus den vier französischen Sektionen Cité, Plainpalais, Eaux-Vives und Petit-Saconnex zusammen. Diese sind wiederum in sogenannte Quartiers untergliedert.


Sehenswürdigkeiten / Interessante Stadtteile Genf

Wer nach Genf reist, sollte keinesfalls darauf verzichten, die Genfer Altstadt (Vielle Ville) zu besuchen. Hier manifestiert sich die monumentale Pracht der Stadt und die schönen alten Gebäude und kleinen Straßen laden zum Flanieren und Bummeln ein. Hier begegnet man auch der Kathedrale St. Pierre - neben dem Place du Bourg-de-Four, einer der Touristenattraktionen der Stadt. Links der Rhône liegt Plainpalais, das Studentenviertel Genfs, sowie der etwas schickere Stadtteil Les Eaux Vives. Wer sich einmal die teuersten Wohnmöglichkeiten der Stadt ansehen möchte, ist hier richtig. Doch auch der malerische Blick auf den Genfer See mit seinem Jet d'Eau, dem Springbrunnen mit der höchsten Fontäne der Welt, macht einen Abstecher nach Les Eaux Vives lohnenswert. Geschäftig wird es im Viertel Paquis, wo auch das Genfer Nachtleben tobt. Direkt daneben, abgetrennt durch den Bahnhof Cornavin, liegt das Diplomatenviertel, in dem sich viele öffentlicher Organisationen angesiedelt haben. Neben den zahlreichen Museen ist auch ein Besuch im europäischen Kernforschungszentrum CERN für Touristen überaus reizvoll. Wer sich nach der Stadtbesichtigung nach Natur sehnt, sollte eine Wanderung in den nahegelegenen Bergen des Jura oder weiter südöstlich auf dem Mont Salève unternehmen.

Klima Genf

Klimazonen: Warmgemäßigtes Kontinentalklima


smavel Reiseexperte Genf
Die besten Reise Anbieter für Genf
Reise Anbieter Urlaub buchen
Wir bieten Ihnen einen Überblick über die besten Reise Anbieter für Genf für Ihren nächsten Urlaub. Sehen Sie alle Anbieter, die sich auf Schweiz spezialisiert haben im smavel Ranking und lesen Sie die Bewertungen anderer User. Sind Sie Genf-Spezialist, dann bewerben Sie sich bei uns.

Link Alle Reiseanbieter für Genf in der Anbieter-Suche
 
Neuste Foren Themen zu Genf
Keine Foren-Beiträge vorhanden.
Schreiben Sie hier Ihren Insider-Tipp.
 
Link Zum Reiseforum Genf
Aktuelle Themen Genf - News & Aktuelles, Journal & Nachrichten
WeiterSicher auf die Ski-Piste – wo gilt eine Helmpflicht?
Tief verschneite Landschaft und Sport an der frischen Luft: Für viele ist der Skiurlaub die schönste Zeit des Jahres. Pisten- und Lifte... Link Mehr...
WeiterAir Baltic: Neue Flugziele für Sommersaison 2017
Für die nächste Sommer-Saison, beginnend mit dem 26. März 2017, kündigt die lettische Fluggesellschaft Air Balic mindestens acht neue... Link Mehr...


Alle Angaben ohne Gewähr