Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Newsarchiv

Jeder 5. hat Reisenden die eigene Wohnung angeboten

Online-Plattformen wie Airbnb, Home Swap, Couchsurfing und Co., um auf Reisen in Privatunterkünften unterzukommen, werden immer beliebter – vor allem bei Jüngeren. So hat jeder dritte Internetnutzer schon einmal über solche Online Portale eine Privatunterkunft gebucht. Fast jeder fünfte Internetnutzer in Deutschland hat auch schon einmal selbst im Internet Wohnraum angeboten.

Weiter…

So sportlich sind die Deutschen im Urlaub

Sind die Deutschen wirklich so faul wie es häufig behauptet wird? Trekking, tauchen, surfen – für viele Deutsche sind sportliche Urlaubsaktivitäten nicht mehr wegzudenken. Viele treiben im Urlaub sogar mehr Sport als im Alltag. Zu den beliebtesten Aktivitäten gehören Schwimmen, Wandern und Fahrrad fahren. Doch Vorsicht, Yogis hingegen können sich schnell unbeliebt machen.

Weiter…

Immer mehr Flugverspätungen und -ausfälle

Die Reisesaison 2019 droht von noch mehr Flugausfällen und Verspätungen betroffen zu sein als der Chaos-Sommer 2018. Denn im ersten Drittel des Jahres 2019 gab es bereits einen überproportional hohen Anstieg an Flug-Problemen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Fluggäste sollten davon ausgehen, auch aktuell wieder betroffen sein zu können.

Weiter…

Fluggesellschaften 2019: Nur jede zweite Airline "gut"

Nur die Hälfte der Fluggesellschaften erreicht ein gutes Kundenurteil; insgesamt sehen die Fluggäste einige Bereiche relativ kritisch. Insbesondere Aspekte wie der Flugkomfort oder der Service an Bord bieten aus Kundensicht viel Raum für Verbesserungen. Billig-Fluggesellschaften schneiden meist schlechter ab als die übrigen Fluggesellschaften.

Weiter…

Menschen mit Behinderung verreisen immer öfter

Die Nachfrage nach barrierefreien Hotels steigt künftig deutlich. Denn Menschen mit Behinderung sind zunehmend mobil und unternehmungslustig. 862 Millionen Tages- und Mehrtages-Trips bis zum Jahr 2020 werden Menschen mit eingeschränkter Mobilität und Aktivität zwischen 15 und 64 Jahren sowie Senioren innerhalb der EU pro Jahr unternehmen.

Weiter…

Achtung: Günstige Flugtickets, hohe Nebenkosten

Flug-Tickets zum Schnäppchenpreis finden sich viele im Internet. Doch die können schnell teuer werden: Beim aktuellen ADAC Preisvergleich kam bei der Online-Buchung zum Flugpreis durchschnittlich noch rund ein Drittel des Preises an Kosten für Leistungen wie Gepäcktransport oder Sitzplatzreservierung hinzu.

Weiter…

Mit dem Rad durch das Rheinland

Eine abwechslungsreiche, fahrradfreundliche Region mit ländlicher Idylle und städtischem Leben, zwischen Ruhe und Lebendigkeit, zwischen entlegener Natur und urbaner Kulturgeschichte - die finden Fahrrad-Freunde im Rheinland. Das über 3.000 Kilometer umfassende Radwegenetz der Radregion Rheinland verbindet die Großstädte Bonn, Köln und Leverkusen mit dem Umland.

Weiter…

So beeinflusst Social Media den Urlaub der Deutschen

Die sozialen Medien gehören längst zum Alltag. Doch wie beeinflussen die Netzwerke - allen voran Instagram - eigentlich die Urlaubsplanung der deutschen Reisenden? Das Ergebnis: Fast ein Drittel der Deutschen (31 Prozent) hat bei einer Urlaubsbuchung auch schon einmal einbezogen, ob der Urlaubsort passende Kulissen für Instagram und Co. zu bieten hat.

Weiter…

Sommerurlaub: Von Berlin ins Baltikum

Estlands Hauptstadt Tallinn feiert in diesem Jahr ihr 800-jähriges Bestehen mit umfangreichem Rahmenprogramm. Als Weltkulturerbe ist die Altstadt von Litauens Hauptstadt Vilnius immer eine Reise wert. Und Lettlands Hauptstadt Riga lockt im Juli und August mit dem Musikfestival RĪGA JŪRMALA und einem scheinbar endlosen Sandstrand.

Weiter…

Unfall mit dem Mietwagen – was tun?

Wer mit seinem Mietauto im Ausland unterwegs ist und dort einen Unfall hat weiß häufig nicht, wie er sich konkret verhalten soll. Ganz wichtig: Bei einem Unfall mit mehreren Parteien sollten Reisende immer die Polizei rufen. Lesen Sie nachfolgend die wichtigsten Tipps, mit denen auch ein Unfall mit dem Mietwagen Ihnen nicht den Urlaub vermiesen wird.

Weiter…

Fluggesellschaften lehnen jede 2. Entschädigung zu Unrecht ab

Flugverspätungen und -ausfälle können zu Entschädigungen in Höhe von bis zu 600 Euro pro Person berechtigen. Doch viele Airlines lehnen die Entschädigungsforderungen ihrer Kunden regelmäßig zu Unrecht ab. 15 der größten Fluggesellschaften in Deutschland weisen im Schnitt 48 Prozent aller rechtmäßigen Forderungen ihrer Passagiere fälschlicherweise ab.

Weiter…

Nur Fliegen ist schöner – Geheimtipps für Andalusien

Der Sommer steht vor der Tür und immer mehr Urlauber entscheiden sich für Spaniens Süden. Dies hat natürlich viele Gründe: Zum einen ist die Flugzeit sehr kurz und zum anderen zählt Spanien noch zu den sicheren Ländern. Denn gerade Ägypten oder die Türkei, die einst die Lieblingsziele der Deutschen waren, werden immer häufiger gemieden.

Weiter…

Deutsche würden für Flüge sogar mehr bezahlen

Das eigene Auto bleibt für Reisen im Heimatland das beliebteste Verkehrsmittel der Deutschen, trotz Staugefahr. Jeder Zweite steuert am liebsten selbst ans Ziel. Danach folgt die Bahn (33 %) und mit deutlichem Abstand das Flugzeug (14 %). Nur drei Prozent der Befragten im Alter von 25 bis 65 Jahren würden einen Fernbus wählen.

Weiter…

Flughafen München: Neue Langstreckenflüge im Sommer

Mit dem gerade in Kraft getretenen neuen Sommerflugplan werden am Münchner Flughafen eine Reihe von zusätzlichen Langstreckenverbindungen angeboten. Insgesamt haben 83 Fluggesellschaften in den 30 Wochen der Sommerflugplan-Periode über 250.000 Flüge zu 219 Zielen in 66 Ländern angemeldet. Der Sommerflugplan endet am Samstag, den 26. Oktober 2019.

Weiter…

Bachfest Leipzig 2019: Volles Programm

Johann Sebastian Bach war nicht nur Thomaskantor in Leipzig. 15 Jahre seines Lebens war er hauptberuflich an Höfen in Weimar und Köthen tätig. Und von Leipzig aus sammelte er höfische Ehrentitel in Weißenfels und Dresden. Sogar Friedrich dem Großen in Berlin überreichte er ein "Musikalisches Opfer". Das diesjährige Bach Fest findet vom 14 bis 23. Juni 2019 in Leipzig statt.

Weiter…
« zurück  Seite 1/135, Ergebnisse 1–15 16–30 31–45 46–60 61–75 76–90 91–105 106–120 121–135 136–150 151–165 166–180 181–195 196–210 211–225 226–240 241–255 256–270 271–285 286–300 301–315 316–330 331–345 346–360 361–375 376–390 391–405 406–420 421–435 436–450 451–465 466–480 481–495 496–510 511–525 526–540 541–555 556–570 571–585 586–600 601–615 616–630 631–645 646–660 661–675 676–690 691–705 706–720 721–735 736–750 751–765 766–780 781–795 796–810 811–825 826–840 841–855 856–870 871–885 886–900 901–915 916–930 931–945 946–960 961–975 976–990 991–1005 1006–1020 1021–1035 1036–1050 1051–1065 1066–1080 1081–1095 1096–1110 1111–1125 1126–1140 1141–1155 1156–1170 1171–1185 1186–1200 1201–1215 1216–1230 1231–1245 1246–1260 1261–1275 1276–1290 1291–1305 1306–1320 1321–1335 1336–1350 1351–1365 1366–1380 1381–1395 1396–1410 1411–1425 1426–1440 1441–1455 1456–1470 1471–1485 1486–1500 1501–1515 1516–1530 1531–1545 1546–1560 1561–1575 1576–1590 1591–1605 1606–1620 1621–1635 1636–1650 1651–1665 1666–1680 1681–1695 1696–1710 1711–1725 1726–1740 1741–1755 1756–1770 1771–1785 1786–1800 1801–1815 1816–1830 1831–1845 1846–1860 1861–1875 1876–1890 1891–1905 1906–1920 1921–1935 1936–1950 1951–1965 1966–1980 1981–1995 1996–2010 2011–2015  weiter »

Weitere News:

Unfall - und was dann?

Ferienzeit ist Urlaubszeit. Wie in jedem Jahr quälen sich Autokolonnen über deutsche Straßen. Das Risiko, in einen Unfall verwickelt zu werden, steigt. Das Risiko kennen die Autofahrer. Deutlich weniger können…  Weiter…

Deutsche nutzen im Schnitt 4 Reise-Apps

Erst Flug und Hotel buchen, dann die Route für den Mountainbike-Ausflug planen und beim Kofferpacken checken, wie das Wetter am Urlaubsort wird: Für viele Deutsche sind Apps für die Verwirklichung…  Weiter…

Ertrinken passiert oft leise und unbemerkt

Sommerzeit ist Ferienzeit - viele fahren ans Meer, an den See oder ins Freibad. Doch der Badespaß kann schnell zu einem Horrorszenario werden: Fast täglich gibt es Berichte über Bade-…  Weiter…



Alle Angaben ohne Gewähr