Suche
Absenden Suche
Seite drucken

News

Abzocke: ADAC warnt vor Fake-Pannenhilfe

Aufgepasst bei einer Panne im Urlaub: Die ADAC Versicherung warnt erneut vor falschen Pannenhelfern, die sich als Gelbe Engel ausgeben und Reisenden viel Geld für Abschlepp- und teils unnötige Werkstattleistungen abknöpfen. Außer in Ungarn und Serbien sind die Betrüger jetzt auch vermehrt in Bulgarien, Kroatien und Slowenien aktiv. Auch die Slowakei, Litauen und Polen sind betroffen.

Weiter…

Sonnenbrand: Nur zwei Drittel der Deutschen cremen sich ein

Sommer, Sonne, Sandstrand - klingt nach einem perfekten Urlaub. Damit die erholsame Auszeit auch gelingt, sollte jedoch der Sonnenschutz nicht vergessen werden. Denn abgesehen vom kurzfristigen und schmerzhaften Sonnenbrand drohen langfristig auch Hautschädigungen wie Krebs.

Weiter…

7 von 10 Berufstätigen im Sommerurlaub dienstlich erreichbar

Ob Mallorca, Ostseestrand oder Balkonien: 70 Prozent der Berufstätigen, die in diesem Sommer Urlaub machen, sind währenddessen für das Büro erreichbar. Auf Männer trifft dies mit 76 Prozent häufiger zu als auf Frauen (62 Prozent). Zwei Drittel sind dabei per SMS oder Messenger erreichbar, jeder Achte auch per Video-Call.

Weiter…

Wer hat die meisten Urlaubstage in Deutschland?

Vielerorts sind die Sommerferien für Schüler schon angebrochen. Auch Beschäftigte haben einen Anspruch auf freie Zeit im Jahr - allerdings variiert diese je nach Region, Geschlecht, Branche, Beruf oder Unternehmensgröße. Dabei dürfen sich vor allem Arbeitnehmer aus Bayern über viele freie Tage freuen.

Weiter…

Kosten für Corona-Rückholaktion steuerlich absetzbar

Vor kurzem hat das Auswärtige Amt die ersten Rechnungen für die Rückholaktion aus dem Ausland zwischen dem 17. März und dem 24. April verschickt. Nun fordert das Ministerium die Urlauber auf, sich an den Kosten des Rückflugs mit einer Pauschale zu beteiligen. Diese Kosten können als außergewöhnliche Belastung in der Einkommensteuererklärung angesetzt werden.

Weiter…

Stressfrei mit dem Auto im Ausland

Der Sommer ist da und die meisten Grenzen sind wieder offen: Urlaub ist also nicht mehr nur in Deutschland, sondern auch in vielen europäischen Ländern möglich. Doch eine Autofahrt im Ausland kann Reisende vor besondere Herausforderungen stellen. Es gilt für Urlauber, die mit dem Auto jenseits der Grenzen unterwegs sind, einige wichtige Tipps zu beachten.

Weiter…

Apps im Urlaub: So bleibt die Handy-Rechnung niedrig

Ob Spanien, Italien oder ein anderes Land: Das eigene Smartphone ist ein unverzichtbarer Begleiter für Reisende. 76 Prozent der Menschen in Deutschland nehmen das Gerät mit in den Urlaub – fast alle, die ein Smartphone besitzen. Dabei ist für viele wichtig, wie sie im Ausland die Kosten insbesondere für die Internet-Nutzung per Handy im Ausland möglichst gering halten.

Weiter…

Mietwagen im Urlaub: Kostenfallen vermeiden

Ein Mietwagen für den Urlaub ist schnell gebucht - online die Preise vergleichen, günstigen Mietwagen auswählen und ein paar Klicks und schon hat man sein Traumauto für die Ferien. Das böse Erwachen kommt dann häufig, wenn man einen Schaden hat oder einem vor Ort teure Zusatzpakete aufgenötigt werden.

Weiter…

44% der Deutschen wollen trotz Corona Urlaub machen

Eine aktuelle Umfrage zeigt, welche Auswirkungen die Corona-Pandemie auf die Urlaubsplanung der Deutschen hat. Die meisten Befragten haben ihre Reisepläne geändert. Sie verbringen den Sommer jetzt entweder in Deutschland oder bleiben ganz zu Hause. Wer ins Ausland reisen will, sollte an eine Auslandsreise-Krankenversicherung denken.

Weiter…

Elbphilharmonie: Corona-Restart am 1.9.2020

Veranstaltungen in geschlossenen Räumen sind bald wieder zugelassen, das Konzertprogramm für den Start der Konzertsaison 2020/21 im September kann konkretisiert werden. Unter Beachtung der Abstandsregeln von 1,5 m können die Konzertsäle in Elbphilharmonie und Laeiszhalle zu rund einem Drittel ihrer Publikumskapazität genutzt werden.

Weiter…

Weitere News:


Alle Angaben ohne Gewähr