Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Skigebiete

Frankreich: Les Deux Alpes


© les-deux-alpes skigebiet schnee

Lage/Skipass:

Schon seit den 1950er Jahren wird die ehemalige Almwiese in der Region Rhône-Alpes im Südosten Frankreichs als Wintersportgebiet genutzt. Etwa 70 km vom Bahnhof Grenoble und 40 km von der italienischen Grenze entfernt, liegt Les Deux Alpes im Département Isère auf 1.650 m Höhe. Mit dem Skipass Super Ski stehen alle 220 Pistenkilometer des Gebiets zur Verfügung. Rentner ab 65 Jahren zahlen hierfür den gleichen vergünstigten Preis wie Kinder.

 

Skigebiet:

Les Deux Alpes ist in europaweit das größte Wintersportgebiet auf einem Gletscher. Die Lage auf einer Höhe von bis zu 3.600 m sorgt für eine Schneegarantie von Dezember bis Mai, in tieferen Regionen ist der Skispaß mit 211 Schneekanonen abgesichert. Ein großer Snowpark bei Toura, in Verbindung mit unpräparierten Pisten (Slide Area) und einer Boardercross-Anlage, machen das Gebiet zum Eldorado für Freerider und -styler.
Neben dem Angebot für erfahrene Wintersportler bietet Les Deux Alpes mit „Ski-Voice“ ein besonderes Feature für Skischüler. Hier bleibt der Trainer mit seiner Lerngruppe über Funk stets in Verbindung und kann so schon während der ersten Abfahren Fehler korrigieren und Hilfestellungen leisten.

 

Preisniveau/Zielgruppe:

Das Preisniveau in Les Deux Alpes ist gehoben und liegt im Bereich der exklusiven Schweizer Resorts. Die Zielgruppe ist zweigeteilt: Auf der einen Seite richtet sich das Skigebiet vor allem an actionhungrige Freestyler und Freerider, auf der anderen an Familien mit Kindern. Das Skigebiet wurde vom französischen Tourismusministerium mit dem Qualitätssiegel „Famille plus Montagne“ ausgezeichnet. Ein Highlight für die jüngsten Besucher ist die Kinderwoche „The Junior Foliz“ Mitte April.

 

Après-Ski/Events:

Einige der Events in Les Deux Alpes richten sich speziell an deutsche Urlauber. Während der Powderweek Ende November treffen sich jährlich auch etwa 800 Deutsche, um den Beginn der Saison zu feiern. Ende März 2010 ist der Wintersportort zudem Austragungsort der UNICHAMPS, den deutschen Universitätsmeisterschaften im Freestyle.
Abseits der Ski-Events bietet Les Deux Alpes außerdem eine Reihe von Spas und Restaurants, verschiedene Bars sowie zwei Discotheken. Für Aktive werden unter anderem Schneeschuh-Wandern, Eisklettern sowie Motorschlittenfahrten und Drachenfliegen angeboten.

Frankreich: Les Deux Alpes
Höhe des Skigebietes:1.300 – 3.600 m
präparierte Pisten:
blau/rot/schwarz
220 km Gesamtlänge
78/98/44 km
Loipen:20 km
Anzahl der Lifte: 51
Skipass-Preise:
Erwachsene Hauptsaison
Erwachsene Nebensaison
Kinder Hauptsaison
Kinder Nebensaison
Tageskarte [Preis pro Pistenkilometer]
38.70 [0.15] Euro
38.70 [0.15] Euro
31.00 [0.14] Euro
31.00 [0.14] Euro
Schneesicherheit: Dezember bis Mai
Ski-Saison:28.11.2009 – 24.04.2010
Extras: Snowpark, Freeriding, Speed Riding
Webseite:www.les2alpes.com
weiter Deutschland: Garmisch-Partenkirchen/Zugspitzgebiet weiter Tschechien: Spindlermühle
weiter Deutschland: Skihalle Neuss weiter Norwegen: Hemsedal
weiter Österreich: Arlberg - (St. Anton, St. Christoph, Stuben) weiter Norwegen: Tyrsil
weiter Österreich: Hochkönig weiter Spanien: Sierra Nevada
weiter Österreich: Schladming-Dachstein  
weiter Österreich/Schweiz: Ischgl/Samnaun
weiter Schweiz: Arosa weiter Kanada: Lake Louise
weiter Schweiz: Gstaad und Saanenland weiter Kanada: Whistler Blackcomb 
weiter Schweiz: Saas-Fee weiter USA: Alta/Snowbird 
weiter Schweiz/Italien: Zermatt weiter USA: Aspen
weiter Italien: Cortina d' Ampezzo weiter Chile: Portillo
weiter Frankreich und Schweiz: Portes du Soleil weiter Japan: Mt. Naeba
weiter Frankreich: Espace Killy
weiter Frankreich: Val Thorens
weiter Frankreich: Les Deux Alpes

  weiter Finden Sie die passenden Anbieter für Ihre Wintersport-Reise


Alle Angaben ohne Gewähr