Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Kirchen und Klöster

Klosterinsel Reichenau

Drei romanische Kirchen, die Verwaltungs- und Repräsentationsgebäude und auch die landwirtschaftlichen Betriebe, die früher der Versorgung des Klosters dienten – all das kann man bei einem Ausflug auf die zum Unesco Weltkulturerbe zählende Bodensee-Insel besichtigen.

Öffnungszeiten 1.5. - 30.9.: Mo - Fr 9.00-18.00; Samstag 10.00-14.00 Uhr; April + Oktober: Mo - Fr 9.00-12.30 Uhr + 13.30-17.00 Uhr;
1.11. - 31.3.: Mo - Fr 9.00-12.30 Uhr + 13.30-16.00 Uhr
Das Museum Reichenau, drei Einheiten jeweils in der Nähe der Kirchen, ist von April – Oktober täglich außer Montag von 10.30-16.30 Uhr, Juli und August täglich außer Montag von 10.30-17.30 Uhr geöffnet. In den Wintermonaten von November – März ist das Museum nur Samstag, Sonn- und Feiertag von 14.00-17.00 Uhr geöffnet.
Eintrittspreise Im Münster St. Maria und Markus gibt es eine Schatzkammer. Sie ist von April – September täglich außer Sonn- und Feiertag von 11-12 Uhr und 15-16 Uhr geöffnet.
Eintritt pro Person € 1,00.
Adresse Kloster Reichenau - 78479 Reichenau-Mittelzell
Internet www.reichenau.de

Bildrechte: Keller-Reichenau / TI Reichenau

Kirchen Klöster
Aachener Dom Kloster Andechs
Berliner Dom Kloster Chorin
Frauenkirche Dresden Kloster Eberbach
Erfurter Dom Abtei Corvey (Höxter)
Kölner Dom Kloster Lorsch
Frauenkirche München Kloster Maulbronn
Passauer Dom Klosterinsel Reichenau
Schweriner Dom  
Wieskirche (Steingaden)  
Trierer Dom  
Ulmer Münster  
Dom zu Worms  


Alle Angaben ohne Gewähr