Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Kirchen und Klöster

Erfurter Dom

Auf dem zentral gelegenen Erfurter Domberg steht auch die Kirche St. Martin. Diese beiden Sakralbauten prägen zusammen mit dem wenige hundert Meter entfernten Kloster St. Severi das Stadtbild. Die größte der zehn Domglocken ist die über elf Tonnen schwere Maria Gloriosa, im Mittelalter zugleich die größte Glocke der Erde.

Öffnungszeiten November bis April: Montag bis Samstag 10-11.30 Uhr sowie 12.30-16 Uhr, sonn- und feiertags 14-16 Uhr,
Mai bis Oktober: Montag bis Samstag 9-18 Uhr, sonn- und feiertags 13-18 Uhr
Eintrittspreise Führungen für Gruppen finden nur nach Voranmeldung statt.
Preise:
Gruppen bis 12 Personen: 3,50 Euro/Pers., Gruppen bis 30 Personen: 2,50 Euro/Pers.
Gruppen ab 31 Personen: 2,00 Euro/Pers., Schulklassen: 1,00 Euro/Schüler
Zzgl. Severiführung: + 2,00 Euro/Pers.
Sozialeinrichtungen werden nach Absprache ermäßigte Preise berechnet.
Anmeldungen in der Dominformation:
Tel. 0361 6461265 dominformation@domberg-erfurt.de
Adresse Dom St. Marien - Domstraße - 99084 Erfurt
Internet www.dom-erfurt.de

Quelle: Landeshauptstadt Erfurt, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kirchen Klöster
Aachener Dom Kloster Andechs
Berliner Dom Kloster Chorin
Frauenkirche Dresden Kloster Eberbach
Erfurter Dom Abtei Corvey (Höxter)
Kölner Dom Kloster Lorsch
Frauenkirche München Kloster Maulbronn
Passauer Dom Klosterinsel Reichenau
Schweriner Dom  
Wieskirche (Steingaden)  
Trierer Dom  
Ulmer Münster  
Dom zu Worms  


Alle Angaben ohne Gewähr