Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Burgen und Schlösser

Burg Trausnitz

Burg Trausnitz liegt oberhalb der bayrischen Stadt Landshut und überblickt ein weites Land. Die ältesten erhaltenen Teile der heutigen Burg stammen aus dem frühen dreizehnten Jahrhundert. Die Kunst- und Wunderkammer zeigt Exponate aus den Sammlungen der Wittelsbacher Herzöge.

(Foto: © Bayerische Schlösserverwaltung)

Öffnungszeiten April bis September: Burg und Kunst- und Wunderkammer 9.00-18.00 Uhr (letzte Führung um 17.00 Uhr), täglich geöffnet, Einlass-Ende 30 Minuten vor Schließung
Oktober bis März:
Burg 10.00-16.30 Uhr (letzte Führung um 15.30 Uhr), regelmäßige Führungen (Dauer circa 45 Minuten), täglich geöffnet
Kunst- und Wunderkammer Montag bis Freitag 10.00-16.00 Uhr, täglich geöffnet, Einlass-Ende 30 Minuten vor Schließung
Am 1.1., Faschingsdienstag, 24.12., 25.12, 31.12. sind alle Objekte geschlossen
Eintrittspreise Burgführungen mit Einlass in die Kunst- und Wunderkammer: 5,00 Euro; 4,00 Euro ermäßigt
Adresse Burgverwaltung Landshut
Burg Trausnitz 168
D-84036 Landshut
Lage 70 km nordöstlich von München
Internet www.burgtrausnitz.de
Burgen Schlösser
Albrechtsburg Schloss Altenburg
Burg Eltz Schloss Braunfels
Burg Greifenstein Fürstliches Residenzschloss Detmold
Burg Hohenzollern bei Hechingen Schloss Heidelberg
Burg Satzvey Schloss Karlsruhe
Burg Trausnitz Schloss Ludwigsburg
Burg zu Burghausen Schloss Neuschwanstein
Marksburg bei Braubach am Rhein Schloss Sanssouci
Reichsburg Cochem Schloss Schwerin
Wartburg Schloss Sigmaringen

 
Weltweit: Alle Informationen zu Städten und Ländern in der Übersicht!



Alle Angaben ohne Gewähr