Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Skigebiete

Schweiz: Arosa

Lage/Skipass:

Das trendige Arosa liegt im Kanton Graubünden südlich der Stadt Chur im Osten der Schweiz. Die Gemeinde befindet sich auf etwa 1.800 Metern Höhe am Ende des lang gestreckten Schanfigg-Tals und ist seit über 100 Jahren alpiner Klimakurort. Der Schneesportpass Arosa inkl. Tschuggenpass gilt für 60 km präparierte Pisten sowie 40 km unpräparierte Abfahrten.

 

 

Skigebiet:

Aufgrund der größtenteils über 2000 m hoch gelegenen Skipisten und günstiger klimatischer Bedingungen ist Arosa sehr schneesicher. Durch die gute Infrastruktur sind Wartezeiten an den Skiliften selten. Abwechslungsreiche Pisten mit meist sehr schönen Ausblicken über das Tal bieten Schneevergnügen auf jedem Niveau. Snowboarder sind in Arosa an der richtigen Adresse: Im großen Snow Park Tschuggen mit Rails, Tables, Kicker und Halfpipe fand bereits die FIS Snowboard Weltmeisterschaft statt.

 

Preisniveau/Zielgruppe:

Wie in fast allen Skiorten der Schweiz ist auch in Arosa das Preisniveau relativ hoch. Die kleine Gemeinde mit etwa 2200 Einwohnern ist in der Hochsaison mit 4500 Hotelbetten und 8000 Betten in Ferienwohnungen ganz in touristischer Hand. Die meisten der ehemaligen Kurhäuser sind mittlerweile zu modernen Hotels umgebaut worden und bieten vielseitigen Komfort. Backpacker-Hotels sind insbesondere für junge Wintersportler mit kleinerem Geldbeutel eine Alternative zu teuren Hotels.
Ohne Durchgangsverkehr und mit nächtlichem Fahrverbot ist Arosa auch bei Familien beliebt, die zudem umfangreiche Kinderbetreuung und zahlreiche Skischulen für den Nachwuchs nutzen können.

 

Après-Ski/Events:

Beim Après-Ski in Arosa geht es eher gemütlich zu. Wilde Partys sind die Ausnahme, dennoch kann die Nacht in angesagten Hütten wie dem Sitting Bull, der Eden Bar oder dem Kitchen Club zum Tag gemacht werden.

Schweiz: Arosa)
Höhe des Skigebietes:1.752 - 2.653 m
präparierte Pisten:
blau/rot/schwarz
60 km Gesamtlänge
35/20/5 km
Loipen:258 km
Anzahl der Lifte: 13
Skipass-Preise:
Erwachsene Hauptsaison
Erwachsene Nebensaison
Kinder Hauptsaison
Kinder Nebensaison
Tageskarte [Preis pro Pistenkilometer]
38.00 [0.63] Euro
30.00 [0.50] Euro
12.00 [0.30] Euro
10.00 [0.17] Euro
Schneesicherheit: Dezember - April (teilweise Schneekanonen)
Ski-Saison:Ende November - Mitte April
Extras: Funparks für Snowboarder, Rodelbahn, Heliskiing, Nachtskifahren
Webseite:www.arosa.ch
weiter Deutschland: Garmisch-Partenkirchen/Zugspitzgebiet weiter Tschechien: Spindlermühle
weiter Deutschland: Skihalle Neuss weiter Norwegen: Hemsedal
weiter Österreich: Arlberg - (St. Anton, St. Christoph, Stuben) weiter Norwegen: Tyrsil
weiter Österreich: Hochkönig weiter Spanien: Sierra Nevada
weiter Österreich: Schladming-Dachstein  
weiter Österreich/Schweiz: Ischgl/Samnaun
weiter Schweiz: Arosa weiter Kanada: Lake Louise
weiter Schweiz: Gstaad und Saanenland weiter Kanada: Whistler Blackcomb 
weiter Schweiz: Saas-Fee weiter USA: Alta/Snowbird 
weiter Schweiz/Italien: Zermatt weiter USA: Aspen
weiter Italien: Cortina d' Ampezzo weiter Chile: Portillo
weiter Frankreich und Schweiz: Portes du Soleil weiter Japan: Mt. Naeba
weiter Frankreich: Espace Killy
weiter Frankreich: Val Thorens
weiter Frankreich: Les Deux Alpes

  weiter Finden Sie die passenden Anbieter für Ihre Wintersport-Reise


Alle Angaben ohne Gewähr