Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Skigebiete

Österreich: Arlberg (St. Anton, St. Christoph, Stuben)

Lage/Skipass:

Ein Klassiker des alpinen Skilaufs ist St. Anton am Arlberg mit den angrenzenden Orten St. Christoph und Stuben. Alle drei Orte liegen im südlichen Teil des Arlbergs, der durch die steilen Valluga-Gipfel von den nördlichen Skiorten Lech und Zürs getrennt ist. Die Pisten der beiden Regionen sind zwar nicht zusammenhängend miteinander verbunden, der Arlberg-Skipass gilt jedoch für das gesamte Gebiet.

 

 

Skigebiet:

Der Arlberg zeichnet sich durch hohe Schneesicherheit und reichlich Pulverschnee aus.
Besonders Freerider und Snowboarder finden daher rund um St. Anton beste Bedingungen vor. Das weitläufige Skigebiet verschafft jedoch mit einer großen Anzahl gut präparierter blauer und roter Pisten auch Anfängern viel Abwechslung. St. Anton verfügt seit der Austragung der Alpinen Ski-Weltmeisterschaft 2001über eine direkte Zuganbindung.

 

Preisniveau/Zielgruppe:

Das Preisniveau der Arlberg-Region ist vergleichsweise hoch. Besonders exklusiv ist St. Christoph, ein kleiner höher gelegener Ort mit einigen vornehmen Hotels und Gasthöfen. In Stuben geht es familiärer zu, während sich in St. Anton Hotels und Pensionen unterschiedlicher Preisklassen befinden.

 

Après-Ski/Events:

Das größtenteils junge Publikum der österreichischen Skiregion ist international durchmischt. Viele Skifans kommen speziell wegen des großen Après-Ski-Angebots nach St. Anton. Besonders bekannt sind das Krazy Kanguruh und der Mooserwirt, in dem jährlich Fernseh-Aufzeichnungen der Après-Ski-Partys stattfinden. In der Fußgängerzone von St. Anton treffen sich selbst im Winter Musikgruppen und Tänzer, um den Passanten auch bei Minusgraden kräftig einzuheizen. Entspannung bietet das moderne Hallenbad mit großem Wellnessbereich mitten in St. Anton.

Österreich: Arlberg - (St. Anton, St. Christoph, Stuben)
Höhe des Skigebietes:1.304 - 2.811 m
präparierte Pisten:
blau/rot/schwarz
128 km Gesamtlänge
48/67/13 km
Loipen:38 km
Anzahl der Lifte: 43
Skipass-Preise:
Erwachsene Hauptsaison
Erwachsene Nebensaison
Kinder Hauptsaison
Kinder Nebensaison
Tageskarte [Preis pro Pistenkilometer]
42.50 [0.33] Euro
40.00 [0.31] Euro
25.50 [0.20] Euro
24.00 [0.19] Euro
Schneesicherheit: Ende November - Ende April (teilweise Schneekanonen)
Ski-Saison:Ende November - Anfang Mai
Extras: Funparks für Snowboarder, Rodelbahn, Heliskiing, Nachtskifahren
Webseite:www.arlberg.net
weiter Deutschland: Garmisch-Partenkirchen/Zugspitzgebiet weiter Tschechien: Spindlermühle
weiter Deutschland: Skihalle Neuss weiter Norwegen: Hemsedal
weiter Österreich: Arlberg - (St. Anton, St. Christoph, Stuben) weiter Norwegen: Tyrsil
weiter Österreich: Hochkönig weiter Spanien: Sierra Nevada
weiter Österreich: Schladming-Dachstein  
weiter Österreich/Schweiz: Ischgl/Samnaun
weiter Schweiz: Arosa weiter Kanada: Lake Louise
weiter Schweiz: Gstaad und Saanenland weiter Kanada: Whistler Blackcomb 
weiter Schweiz: Saas-Fee weiter USA: Alta/Snowbird 
weiter Schweiz/Italien: Zermatt weiter USA: Aspen
weiter Italien: Cortina d' Ampezzo weiter Chile: Portillo
weiter Frankreich und Schweiz: Portes du Soleil weiter Japan: Mt. Naeba
weiter Frankreich: Espace Killy
weiter Frankreich: Val Thorens
weiter Frankreich: Les Deux Alpes

  weiter Finden Sie die passenden Anbieter für Ihre Wintersport-Reise


Alle Angaben ohne Gewähr