Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Skigebiete

Deutschland: Garmisch-Partenkirchen / Zugspitzgebiet


© Stefan / pixelio

Lage/Skipass:

Mit fast 3000 Metern ist die Zugspitze der höchste Berg Deutschlands und zugleich eines der größten Skigebiete des Landes. Zur Wintersportregion gehört auch Garmisch- Partenkirchen, das im oberbayerischen Loisachtal am Alpenrand liegt. Mit der Happy Ski Card, der Mehrtageskarte und dem Saisonpass sind die vier internationalen Skigebiete Seefeld, Mittenwald, Garmisch-Partenkirchen und der Region Tiroler Zugspitz Arena zugänglich. Skipässe sind  aber auch für jedes Gebiet einzeln erhältlich. 

 

Skigebiet:

Die Skiregion im Süden Deutschlands bietet zahlreiche Pisten für Anfänger und Fortgeschrittene. Alle fünf Talabfahrten des Skigebietes Garmisch-Classic sind durch Beschneiungsanlagen die ganze Saison über befahrbar.
Im Gletscher-Skigebiet auf der Zugspitze können sich Alpinskifahrer, Snowboarder, Carver und Freestyler auf präparierten Pisten oder Tiefschnee-Abfahrten austoben.
Anlässlich der Ski Weltmeisterschaft im Jahr 2011 wurde außerdem die steile Kandahar Skipiste ausgebaut.

 

Preisniveau/Zielgruppe:

Die familienfreundliche Skiregion bietet ein durchschnittliches Preisniveau und einige spezielle Vergünstigungen für Kinder. Im Skigebiet Garmisch Classic kosten die Skipässe für eine Familie mit 2 Kindern beispielsweise nur 84 € anstatt 110 €. Bekannt wurde die Skiregion besonders durch die Vierschanzentournee und das Neujahrsspringen. Die Infrastruktur wird zudem weiterhin ausgebaut, da dort im Jahre 2011 die Alpinen Skiweltmeisterschaften stattfinden.

 

Après-Ski/Events:

Besondere Highlights in Garmisch-Partenkirchen sind Wintersport-Events wie das Schneefest auf der Zugspitze und die Alpinen Ski-Weltmeisterschaften. Zusätzliche Abwechslung bieten Eisstockschießen, Pferdeschlittenfahrten und Rundflüge über die Region. Für Unterhaltung der ganzen Familie sorgen zudem Rodelstrecken, ein Wellenbad und das Kinderland.

Deutschland: Garmisch-Partenkirchen / Zugspitzgebiet
Höhe des Skigebietes:700 - 2.830 m
präparierte Pisten:
blau/rot/schwarz
59 km Gesamtlänge
11/42/6 km
Loipen:57 km
Anzahl der Lifte: 30
Skipass-Preise:
Erwachsene Hauptsaison
Erwachsene Nebensaison
Kinder Hauptsaison
Kinder Nebensaison
Tageskarte [Preis pro Pistenkilometer]
31.00 [0.53] Euro (umgerechnet, Minimum 2-Tagesticket für 62 Euro)
31.00 [0.53] Euro
17.50 [0.30] Euro (umgerechnet, Minimum 2-Tagesticket für 35 Euro)
17.50 [0.30] Euro
Schneesicherheit: Dezember - Mai (teilweise Schneekanonen)
Ski-Saison:Ende November - Anfang Mai
Extras: Funparks für Snowboarder, Rodelbahn
Website:www.garmisch-partenkirchen.de
weiter Deutschland: Garmisch-Partenkirchen/Zugspitzgebiet weiter Tschechien: Spindlermühle
weiter Deutschland: Skihalle Neuss weiter Norwegen: Hemsedal
weiter Österreich: Arlberg - (St. Anton, St. Christoph, Stuben) weiter Norwegen: Tyrsil
weiter Österreich: Hochkönig weiter Spanien: Sierra Nevada
weiter Österreich: Schladming-Dachstein  
weiter Österreich/Schweiz: Ischgl/Samnaun
weiter Schweiz: Arosa weiter Kanada: Lake Louise
weiter Schweiz: Gstaad und Saanenland weiter Kanada: Whistler Blackcomb 
weiter Schweiz: Saas-Fee weiter USA: Alta/Snowbird 
weiter Schweiz/Italien: Zermatt weiter USA: Aspen
weiter Italien: Cortina d' Ampezzo weiter Chile: Portillo
weiter Frankreich und Schweiz: Portes du Soleil weiter Japan: Mt. Naeba
weiter Frankreich: Espace Killy
weiter Frankreich: Val Thorens
weiter Frankreich: Les Deux Alpes

  weiter Finden Sie die passenden Anbieter für Ihre Wintersport-Reise


Alle Angaben ohne Gewähr