Suche
Absenden Suche
KREUZFAHRTEN

Auf hohe See!

Absoluter Comfort auf hoher See. Schöne Schiffe mit reichhaltigem Angebot warten auf Sie. Das beste Angebot finden. Weiter…


WELLNESS

Endlich mal richtig entspannen

Lassen Sie die Seele baumeln und gönnen Sie Ihrem Körper Zeit. Mit diesen Anbietern liegen Sie genau richtig. Weiter…


LASTMINUTE

Endlich Urlaub

Der Sommer naht, die Wärme ruft. Buchen Sie jetzt schon Ihren nächsten Urlaub! Weiter…


WERBUNG

REISE JOURNAL

REISE NEWS
 Erste Jugendherbergen nehmen Betrieb wieder auf
 Corona-Lockerungen: Hamburgs sieht sich gut vorbereitet
 Österreich lockert Reisebestimmungen: Was Autofahrer beachten müssen
 Flughäfen präsentieren Corona Sicherheitsmaßnahmen
 Corona: Boom bei Camping, Anreise mit Abstand
 So planen die Deutschen Urlaub im Corona Jahr 2020
 Eurowings nimmt Verbindungen auf, flexibles Umbuchen
 Corona Einbruch: 53 % weniger Übernachtungen im März
 Reiseausfälle und Reisepläne in Corona-Zeiten
 Urlaubsreisen 2020: deutsche wollen abwarten und planen

Seite drucken

News

Erste TUI Hotels in Deutschland öffnen wieder


© Pixabay/davidlee770924
Der Urlaub 2020 startet in Deutschland. Nachdem die Beschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus gelockert wurden, können Hotels wieder öffnen. Den Auftakt bei TUI macht das Dorfhotel auf Sylt, das ab sofort wieder die ersten Gäste begrüßen wird. Ein umfangreiches Maßnahmenpaket soll für sicheren und unbeschwerten Urlaub sorgen.

Das Dorfhotel und Iberotel in Boltenhagen sowie das Dorfhotel am Fleesensee öffnen ebenfalls in der kommenden Woche, im ersten Schritt jedoch nur für Urlauber aus Mecklenburg-Vorpommern. Ab 25. Mai empfängt die beliebte Urlaubsregion auch wieder Urlauber aus anderen Bundesländern. Das TUI Blue Hotel sowie der Robinson Club am Fleesensee stehen dann in den Startlöchern und freuen sich noch vor Pfingsten auf die ersten Gäste.

"Urlaub 2020 ist möglich, sicher und verantwortungsvoll. Wir öffnen jetzt für unsere Kunden die ersten Hotels in Deutschland", heißt es vom Reiseanbieter TUI. "Mit unseren Experten im Gesundheits- und Sicherheitsmanagement haben wir den Neustart intensiv vorbereitet und werden den hohen Erwartungen unserer Gäste entsprechen. Das Urlaubserlebnis wird dabei nicht zu kurz kommen. Unsere Hotelmitarbeiter entwickeln derzeit neue Möglichkeiten, um unseren Gästen wie gewohnt hochwertige Kulinarik, professionelle Sportangebote sowie Entspannung und Unterhaltung zu bieten."

Gratis umbuchen oder stornieren

TUI hat einen 10-Punkte-Plan zur Wiedereröffnung der Hotels erarbeitet. Die Initiativen erlauben einen sicheren und unbeschwerten Urlaub, der den höchsten Hygienestandards in Bezug auf Covid-19 entspricht. Der Plan umfasst neben Organisation, Kapazitätsplanung und Hygienemaßnahmen auch intensive Schulungen der Mitarbeiter vor Ort. Die Initiativen werden zusätzlich zu den gesetzlichen Vorschriften der jeweiligen Bundesländer eingeführt.

Ab 25. Mai startet auch beim Reiseveranstalter TUI Deutschland das Programm mit über 2.300 weiteren Hotels, darunter den beliebten TUI Kids Clubs. Wer jetzt bucht, geht kein Risiko ein: Sollte im gebuchten Zeitraum das Reisen von behördlicher Seite aus noch nicht oder wieder eingeschränkt sein, kann gebührenfrei umgebucht oder storniert werden.

Die TUI Group ist zudem startklar für die Wiederaufnahme der Reiseaktivitäten in weitere Länder Europas, sobald diese Reisen von den Behörden genehmigt werden. Im Juni sollen bereits die TUI Blue Hotels und Robinson Clubs in Österreich folgen. Zudem steht der Touristikkonzern im intensiven Austausch mit den Regierungen weiterer Urlaubsländer wie Griechenland, Zypern, den Balearen, aber auch Kroatien und Bulgarien.


Weitere News:


Alle Angaben ohne Gewähr