Suche
Absenden Suche
Seite drucken

News

Wo ist Urlaub mit dem Mietwagen besonders günstig?


© Pixabay/JanClaus

Mit einem Mietwagen sind Verbraucher auch in den Ferien bequem und individuell unterwegs. Am günstigsten ist das in Spanien: Dort kostete ein Leihwagen 2019 im Schnitt nur 17,50 Euro pro Tag. Auch in Portugal (Ø 19,82 Euro) und Polen (Ø 19,28 Euro) lagen die durchschnittlichen Tagespreise, um ein Auto zu mieten, unter 20 Euro.

Deutlich teurer waren Leihautos auf Island. Für einen Miettag wurden dort im Schnitt 58,13 Euro fällig. Mietwagenkunden zahlten auch in Kanada (Ø 44,14 Euro) und den USA (Ø 42,86 Euro) vergleichsweise hohe Tagespreise. In anderen Ländern gab es deutlich günstigere Mietwagen Angebote.

Eine Anmietung innerhalb Deutschlands kostete 2019 im Schnitt 35,34 Euro pro Miettag und damit etwas mehr als im Durchschnitt über alle Buchungen (Ø 26,08 Euro).

Beliebteste Ziele

In Deutschland wurden 2019 über das Portal Check 24 mehr Fahrzeuge gemietet, als in jedem anderen Land. Damit verdrängt die Bundesrepublik den ewigen Spitzenreiter Spanien erstmals von Platz eins der meistgebuchten Mietwagenziele.

Mexiko und Israel erreichen zum ersten Mal die Top 20. Zypern und die Schweiz sind dafür nicht mehr unter den 20 am häufigsten gebuchten Ländern.


Weitere News:

Worüber sich paare bei der Reiseplanung streiten

Lediglich 14 Prozent der Urlauber, die mit ihrem Partner verreisen, geben an, sich bei der Reiseplanung nicht immer darüber einig zu sein, wohin die nächste Reise gehen soll. Davon geben…  Weiter…



Alle Angaben ohne Gewähr