Suche
Absenden Suche
Seite drucken

News

Immer mehr Menschen gehen in den Zoo


© Laura Wolter

Im Jahr 2018 gab es einen deutlichen Anstieg der Zoobesuche: Insgesamt wurden zwischen Januar und Dezember 43,6 Millionen Besuche erfasst, trotz des Rekord-Hitze-Sommers. Das entspricht einem Plus von mehr als sechs Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Gleichzeitig stellt das Ergebnis einen Fünf-Jahres-Rekord dar.

"Wir freuen uns sehr über diese Entwicklung - erst recht, wenn man bedenkt, dass 2018 mit seinem langen, heißen Sommer in der Hochsaison wahrlich kein ideales Zoojahr war", sagt der Geschäftsführer des Verbandes der Zoologischen Gärten, Volker Homes. Erfahrungsgemäß stehen Zoobesuche bei derartig hohen Temperaturen sonst gegenüber Ausflügen ins Freibad oder an den Badesee hintenan.

"Zoos sind heute allein durch die weltweite Gefährdung der Artenvielfalt wichtiger als jemals zuvor - und die breite Masse der Bevölkerung befürwortet, dass es sie gibt." 2018 hatte eine Forsa-Umfrage ergeben, dass 81 Prozent der deutschen Bevölkerung zoologische Gärten und Tierparks in Deutschland gutheißen.

Von den 43,6 Millionen Besuchen des Jahres 2018 entfallen rund 34,9 Millionen auf die deutschen, 3,7 Millionen auf die österreichischen und 3,8 Millionen auf die schweizerischen Mitglieder des Verbandes. Im Vorjahr sah es wie folgt aus: deutsche Einrichtungen 31,0 Mio., österreichische 3,6 Mio., schweizerische 3,8 Millionen. Der jeweilige Rest ist die Besucherzahl des spanischen VdZ-Mitglieds Loro Parque: 1,25 Millionen Besuche im Jahr 2018; 1,2 Millionen im Jahr davor.


Weitere News:

100.000 gratis Reisen nach England

Das Brexit-Drama spitzt sich ständig weiter zu, die das Ansehen Großbritanniens leidet zusehends unter der negativen Berichterstattung. Dem möchte die britische Tourismusbehörde nun mit drastischen Mitteln entgegenwirken: Sie verschenkt 100.000…  Weiter…

Wellen-Surfen am Münchner Flughafen

Die Münchner Flughafengemeinde Hallbergmoos plant nach Texas und Wales die weltweit dritte kommerzielle Wellenanlage. An sieben Tagen in der Woche und bis zu zehn Monate im Jahr sollen künftig Surfer…  Weiter…

Urlaubstrend Yoga

Entspannung und Erholung zu finden zählt zu den wichtigsten Urlaubsgründen der Deutschen. Statt brutzeln auf Sonnenliegen am Strand gibt es inzwischen einen Sport-Trend für den Urlaub: Yoga. Längst wird Yoga…  Weiter…



Alle Angaben ohne Gewähr