Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Newsarchiv

Fluggepäck: Bis zu 85 Euro extra pro Strecke

Flüge werden immer billiger, das Gepäck hingegen teurer. Je nach Route und Tarif kostet die Mitnahme von Gepäck auf Flugreisen bis zu 85 Euro pro Stück und Strecke. Buchen Reisende das Gepäckstück erst am Flughafen, wird es meist noch teurer. Bis zu 160 Euro können dafür fällig werden.

Verbraucher sollten ihr Aufgabegepäck in jedem Fall gleich mit dem Flug buchen, rät das Portal CHECK24, das die Preise für Fluggepäck untersucht hat. Eine nachträgliche Gepäckbuchung am Flughafen ist meistens deutlich teurer.

Gebühren für Gepäck machen Tickets um bis zu 61 Prozent teurer

Bei den betrachteten Beispielflügen verteuern Gepäckgebühren den Ticketpreis um bis zu 61 Prozent. Ein Reisender zahlt für einen Flug von Berlin nach Brüssel und zurück ohne Gepäck 82 Euro, für den ersten Koffer werden zusätzlich 50 Euro fällig.

Die nachfolgende Tabelle zeigt den Aufpreis durch Gepäck bei ausgewählten Flügen.

CHECK24_Fluggepaeck1.jpg

© obs/CHECK24 GmbH


Weitere News:

Unfall mit dem Mietwagen – was tun?

Wer mit seinem Mietauto im Ausland unterwegs ist und dort einen Unfall hat weiß häufig nicht, wie er sich konkret verhalten soll. Ganz wichtig: Bei einem Unfall mit mehreren Parteien…  Weiter…

Fluggesellschaften lehnen jede 2. Entschädigung zu Unrecht ab

Flugverspätungen und -ausfälle können zu Entschädigungen in Höhe von bis zu 600 Euro pro Person berechtigen. Doch viele Airlines lehnen die Entschädigungsforderungen ihrer Kunden regelmäßig zu Unrecht ab. 15 der…  Weiter…

Nur Fliegen ist schöner – Geheimtipps für Andalusien

Der Sommer steht vor der Tür und immer mehr Urlauber entscheiden sich für Spaniens Süden. Dies hat natürlich viele Gründe: Zum einen ist die Flugzeit sehr kurz und zum anderen…  Weiter…



Alle Angaben ohne Gewähr