Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Newsarchiv

Musical: "Die fabelhafte Welt der Amélie" neu in München

Auf der Leinwand hat Amélie schon viele Millionen Menschen weltweit berührt und bezaubert. Ab Februar 2019 kommt nun "Die fabelhafte Welt der Amélie" erstmals als Musical auf eine deutsche Theaterbühne, und zwar im Werk7 Theater (Werksviertel-Mitte). Der Kartenvorverkauf ist inzwischen angelaufen.

"Die fabelhafte Welt der Amélie" erzählt die Geschichte der Amélie Poulain, einer jungen Französin, die im Pariser Stadteil Montmarte als Kellnerin arbeitet. Tatsächlich lebt Amélie aber in ihrer eigenen skurrilen, aber gleichzeitig liebenswerten und fabelhaften Welt, in die sie andere Menschen hineinzieht und deren Leben auf wundersame Weise ändert.

TICKETS für Die fabelhafte Welt der Amélie in München

Das Musical zeigt seinen Zuschauern die Welt durch Amélies Augen. "Ihre Poesie und Fantasie eignen sich wunderbar für die Ausdrucksmöglichkeiten des Musiktheaters. Unsere Besucher können sich auf eine der wohl außergewöhnlichsten und charmantesten Bühnengeschichten der letzten Jahre freuen" so Regisseur Christoph Drewitz.

Die besten Eventreise Anbieter

"Die fabelhafte Welt der Amélie" bringt ein Stück Paris nach München, optisch und natürlich auch musikalisch. Die Musik und Lieder des neuen Musicals stammen von Daniel Messé. Sie werden eingerahmt von den bekannten und beliebten Melodien von Yann Tiersen, die den französischen Kinoerfolg so unvergessen gemacht haben. "Die fabelhafte Welt der Amélie" wurde 2001 zu einem der erfolgreichsten französischen Filme aller Zeiten und genießt bis heute Kultstatus. Audrey Tautou gelangte in der Rolle der Amélie zu Weltruhm. Der Film wurde von Kritikern hoch gelobt, war für fünf Oscars nominiert und gewann den Europäischen Filmpreis sowie den französischen Filmpreis César.

Das neue Musical "Die fabelhafte Welt der Amélie" feiert am Valentinstag 2019 Premiere - im WERK7 Theater im Werksviertel-Mitte. Karten für das Musical gibt es hier.


Weitere News:

Urlaubsreif aber kein Geld: Immer mehr Deutsche reisen auf Kredit

Es wird gearbeitet und geschuftet, aber vielen Menschen bleibt am Monatsende nicht viel Geld in der Kasse. Will man sich dann in einem Urlaub erholen, kann man die Summe für…  Weiter…

Neuer Frosch Sportclub in Gstaad

Glanz, Glamour & Gelassenheit - Gstaad gehört zu den feinsten Wintersportregionen in der Schweiz. Im mit vier Teilskigebieten größten und bestbewertetsten Skigebiet der Schweiz eröffnet Frosch Sportreisen im Dezember 2018…  Weiter…

Fernflüge - Wer Sitzplätze reserviert, zahlt drauf

Die Billigflieger haben es vorgemacht, nun ziehen immer mehr renommierte Fluggesellschaften nach: Kunden, die ihren Sitzplatz bei der Buchung online reservieren wollen, werden dafür kräftig zur Kasse gebeten. Inzwischen ist…  Weiter…



Alle Angaben ohne Gewähr