Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Newsarchiv

Eurowings : 6x pro Woche von Düsseldorf direkt nach New York

Eine Linienverbindung nach New York ist das Highlight für jede Airline. Mit dem Flug EW 1100 hebt Eurowingsam Samstag, 28. April 2018, erstmals in die amerikanische Metropole ab. Danach startet die Fluggesellschaft täglich außer Dienstag den gut achtstündigen Flug zum Flughafen John F. Kennedy. Preise für die neue Business-Class (BIZclass) starten bei knapp 800 Euro.

Brussels Airlines, einem Flugbetrieb der Eurowings Group, in Rekordzeit vorbereitet worden. Die New York Flugverbindung, die mit einem vierstrahligen Langstrecken Airbus A340 geflogen wird, markiert einen neuen Meilenstein von Eurowings am NRW-Hauptstadtflughafen.

Der Marktführer am Flughafen Düsseldorf wird dort zusätzlich zum wachsenden Angebot an Kurz- und Mittelstrecken pro Jahr 1.700 Langstreckenflüge mehr anbieten und rund 450.000 zusätzliche Passagiere befördern können. Bereits zum Winterflugplan 2017/18 soll die Langstrecken Flotte der Eurowings Group in Düsseldorf auf sieben Jets wachsen. Derzeit betreibt Eurowings am Flughafen Düsseldorf bereits 40 Flugzeuge, die mehr als 1.750 Mal pro Woche zu 95 Zielen in Deutschland, Europa und auf der ganzen Welt fliegen.

Eurowings_02.jpg

Auf der Flugstrecke Düsseldorf – New York wird zum Start - erstmals in der Geschichte der Low Cost Fliegerei - eine vollwertige Business Class mit „Full Flat“-Liegesitzen angeboten. Zur Einführung der Eurowings BIZclass, die ab 799,99 Euro buchbar ist, erhalten Kunden des Eurowings Boomerang Clubs oder von Miles & More der Lufthansa doppelte Prämienmeilen. Das Sonderangebot ist bereits live geschaltet. Es gilt für Buchungen bis zum 31. Mai und für Reisen zwischen dem 1. Mai und dem 31. Juli 2018.

Die neue BIZclass von Eurowings wird von Düsseldorf aus neben New York in Zukunft auch nach Miami und Fort Myers in den USA, Punta Cana in der Dominikanischen Republik und nach Cancun in Mexiko angeboten.


Weitere News:

Deutsche bezahlen im Urlaub lieber cash

Bargeld ist bei den Deutschen nach wie vor im Trend – auch und vor allem auf Reisen. Das ergibt eine aktuelle norisbank Umfrage zum Zahlverhalten im Urlaub. Demnach zahlen mehr…  Weiter…

Mit dem Auto nachts in den Urlaub

Keine Hitze, weniger Verkehr, schlafende Kinder – die Vorteile von Nachtfahrten liegen auf der Hand. Nach einer aktuellen Umfrage fahren 45 Prozent der deutschen Autofahrer am liebsten nachts in den…  Weiter…

Studie: Urlaub kein Beziehungskiller

Wer glaubt, ein Urlaub sei zugleich ein Härtetest für jede Beziehung, der liegt falsch. Knapp 40 Prozent der Urlauber geben an, sich nach einem gemeinsamen Urlaub besser oder sogar viel…  Weiter…



Alle Angaben ohne Gewähr