Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Newsarchiv

Einreise: Was muss ich beim Zoll anmelden?

Wer nach dem Urlaub bei der Einreise in Deutschland nicht vom Zoll aufgehalten werden will, sollte sich vorab gut über die unterschiedlichen Zollbestimmungen informieren. Das gilt besonders für die Ausfuhr von Antiquitäten und Kulturgütern - wie zum Beispiel von Orientteppichen.

Wer solche Urlaubsmitbringsel bei der Rückreise im Koffer hat, braucht eine spezielle Ausfuhrgenehmigung der entsprechenden Zollbehörde im Urlaubsland. In Thailand beispielsweise gelten schon alle Gegenstände, die älter als 50 Jahre sind, als Antiquitäten. Darauf weist jetzt der ADAC hin.

Beschlagnahmung oder Geldstrafe möglich

Auch Tiere oder Pflanzen sowie Produkte wie Hautcremes, Arzneimittel der asiatischen Medizin, Nahrungsergänzungsprodukte oder Touristensouvenirs, die Teile oder Bestandteile davon enthalten und dem Artenschutz unterliegen, dürfen nicht ohne Genehmigung mitgebracht werden. Hier droht Urlaubern neben der Beschlagnahmung auch eine Geldstrafe.

Bei der Einreise aus einem Nicht-EU-Land und aus EU-Sondergebieten wie den Kanarischen Inseln sind für Flug- oder Schiffsreisende Waren im Wert von 430 Euro pro Person steuerfrei. Wer aber beispielsweise ein teures neues Handy in den USA kauft, kann den steuerfreien Warenwert allerdings nicht auf mehrere Reisende aufteilen.

Andere Freigrenzen für Autoreisende

Für alle, die mit dem Pkw in den Urlaub reisen, gelten niedrigere Freigrenzen von 300 Euro bei der Einfuhr von Waren. Im Zweifel sollten Urlauber laut ADAC mitgeführte Waren bei der Einreise zuerst beim Zoll anmelden.

Generell sollten sich Urlauber bereits vor der Reise darüber zu informieren, welche Urlaubssouvenirs aus welchen Ländern eingeführt werden dürfen. Besonders beliebt sind neben Muscheln, Korallen, Schildpatt oder auch Kakteen als Erinnerungsstücke.

Weitergehende Informationen zu den Zollbestimmungen


Weitere News:

Reisepass: Mit gültigen Dokumenten in den Urlaub

Bald starten die Sommerferien und damit die Hauptreisezeit. Ob Karibik, Malediven, Thailand oder USA – der Reisepass muss mit. Aber ist er auch für Schweden nötig oder die Türkei? Wo…  Weiter…

Durchfall: Mit der richtigen Reiseapotheke den Urlaub genießen

Endlich Sommer, der lang ersehnte Badeurlaub ist in greifbarer Nähe. Um ihn unbeschwert genießen zu können und nicht krank im Hotelzimmer zu verweilen, gehört auch eine gut ausgestattete Reiseapotheke ins…  Weiter…

Reise durch Spanien und Portugal: Besondere Ziele der Iberischen Halbinsel

Madrid, Barcelona, Lissabon und Porto: Die großen Städte der Iberischen Halbinsel sind wunderschön - und leider völlig überlaufen. Gerade Barcelona kämpft mit den Millionen Touristen, die jährlich in die Hafenstadt…  Weiter…



Alle Angaben ohne Gewähr