Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Newsarchiv

Trendziele: Wohin reisen die Deutschen im Sommer 2017?

Eine aktuelle Analyse der Buchungsdaten zeigt, welche Destinationen im Sommer 2017 bei den Bundesbürgern besonders gefragt sind und welche Urlaubsziele den größten Zuwachs an Besuchern verzeichnen. Ergebnis: Mallorca ist und bleibt die Lieblingsdestination der Deutschen, gefolgt von London und Lissabon.

Das berichtet das Online-Reiseportal Opodo. Mit einem durchschnittlichen Flugpreis von 214 Euro sind danach die Reisekosten auf die Baleareninsel sogar zehn Prozent günstiger als im Vorjahr.

Die Analyse belegt: Spanische Destinationen sind grundsätzlich preiswerter als im Vorjahr. So sparen Reisende nach Malaga (Platz 9) in diesem Sommer durchschnittlich acht Prozent. Neu in den Top-Ten: Thessaloniki. Die griechische Metropole gehört zu den angesagten Trenddestinationen im Sommer 2017. Im Gesamtranking der Top-Destinationen landet die Stadt in diesem Jahr auf Rang sieben (2016: 12).

Neue Trend-Ziele

Die Untersuchung des Reiseportals widmete sich aufstrebenden Trendzielen, die in der Hauptsaison den größten Zuwachs an Besuchern verzeichnen. Überraschend: Die Vorliebe der Deutschen, an die Türkische Riviera nach Antalya zu reisen, bleibt ungebrochen. Antalya erfreut sich der größten Beliebtheit mit einem Anstieg von 124 Prozent, gefolgt von Olbia auf Sardinien (+101%) und Edinburgh (+99%). Ein weiteres Ergebnis der Analyse: Kurztrips liegen im Trend. 31 Prozent der Deutschen bevorzugen Aufenthalte am Urlaubsort von einem bis sechs Tagen.

Die aktuellen Top-Sommer-Destinationen der Deutschen 2017 in der Übersicht:

1. Palma de Mallorca
2. London
3. Lissabon
4. Barcelona
5. Istanbul
6. Antalya
7. Thessaloniki
8. Berlin
9. Malaga
10. Dublin

(Quelle: Opodo via News  Aktuell)


Weitere News:

Über 47% der Jüngeren lassen Urlaubstage verfallen

Eine Befragung von 300 jungen Berufstätigen zeigt, dass mehr als 60 Prozent sich bei der Arbeit zu beschäftigt und gestresst fühlen, um ihre gesamten Urlaubstage in Anspruch nehmen zu können.…  Weiter…

Studiosus setzt auf Griechenland

Der Tourismus in Griechenland boomt. Neben Badepauschalreisen auf die griechischen Inseln sind insbesondere Studienreisen aufs Festland stark gefragt. So stiegen die Gästezahlen beim Marktführer Studiosus 2017 um mehr als 60…  Weiter…

Urlaub: Smartphones sind die wichtigsten Begleiter auf Reisen

Das Handy ist nicht mehr wegzudenken und auch im Urlaub ständiger Begleiter, so eine aktuelle Umfrage. Rund ein Drittel der Befragten (32%) nutzt es im Urlaub genau so oft, ganze…  Weiter…



Alle Angaben ohne Gewähr