Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Newsarchiv

Elefantenhochzeit: Delta und Northwest fusionieren

Lange wurde verhandelt, seit heute steht es so gut wie fest. Die amerikanischen Fluglinien Delta Air Lines und Northwest Airlines werden fusionieren. Dadurch entsteht mit 75.000 Beschäftigten und einer Flotte von fast 800 Flugzeugen die größte Fluggesellschaft der Welt.

Die neue Fluglinie wird unter dem Namen ‘Delta’ an den Start gehen, die silber-roten Flugzeuge mit der Aufschrift ‘NWA’ werden von den Flughäfen der Welt verschwinden. Dies wurde am Dienstag auf einer Pressekonferenz in New York bekannt gegeben.

Umfangreiche Synergie-Effekte erwartet

“Delta und Northwest passen perfekt zusammen. Unsere Kunden und unsere Mitarbeiter profitieren von vielen neuen Möglichkeiten durch die Zusammenlegung unserer Streckennetze”, so Richard Anderson, CEO von Delta. Insgesamt erhofft man sich pro Jahr 1 Milliarde US-Dollar an Einsparungen durch den Zusammenschluss.
Die Aktionäre der Gesellschaften sowie die Kartellbehörden müssen der Fusion noch zustimmen.


Weitere News:


Alle Angaben ohne Gewähr