Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Newsarchiv

Last Minute liegt im Trend

Last Minute Urlaub ist gefragt im Reisejahr 2012 - es wurde mehr und es wurde hochwertig gebucht, wie neue Zahlen von lastminute.de zeigen. Demnach wurden dort bei Last Minute Reisen fast 70 Prozent aller Pauschalreisen innerhalb von vier Wochen vor Abreise gebucht und 70 Prozent der Kunden wählten hochwertige Hotels ab vier Sterne aufwärts.

Mehr denn je waren dabei 5-Sterne Hotels gefragt: 18 Prozent aller Reisebuchungen bei lastminute.de waren dieses Jahr in dieser Luxuskategorie. War Anfang des Jahres noch jede sechste Reisebuchung in diesem Bereich, ist der Anteil seitdem stetig gestiegen, so dass im Oktober jede vierte Reisebuchung in ein 5-Sterne Hotel ging. 8,4 Tage betrug die durchschnittliche Reisedauer und dabei wurde pro Person 151 Euro mehr ausgegeben für ein 5- als für ein 4-Sterne Hotel - also gerade mal 18 Euro mehr pro Tag für mehr Luxus.

 Was ist günstiger: Last Minute- oder Frühbucher-Reise?

Die aktuellen Zahlen von lastminute.de zeigen, dass Last Minute Trend ist - weil es zum Leben vieler Menschen passt, wie Studien belegen: Laut einer repräsentativen Umfrage sagen 59 Prozent der Deutschen, sie treffen generell Entscheidungen in letzter Minute. Davon sagen 27 Prozent, dies habe in letzter Zeit zugenommen - für mehr als die Hälfte davon (58 Prozent) ist der Grund, dass ihr Leben heute hektischer und geschäftiger ist. Darüber hinaus muss jeder dritte Deutsche bei der Urlaubsplanung auf Arbeit und Kollegen Rücksicht nehmen. Auch sagen 83 Prozent der Deutschen, dass sie in Zukunft gern Last Minute buchen möchten und 21 Prozent sind überzeugt, dass in Zukunft mehr Menschen kurzfristig buchen, weil es zur schnelllebigen Zeit passt. Und 54 Prozent schließlich sagen, eine Buchung in letzter Minute spart Geld.


Weitere News:


Alle Angaben ohne Gewähr