Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Newsarchiv

Entspannter Urlaubsstart: Nachtzug statt Stau

Die City Night Line Züge der Deutschen Bahn bieten eine relaxte Alternative zu eintönigen Autofahrten: durchschlafen bis Paris, Rom oder Kopenhagen. Die Nachtzüge verkehren auf 26 Verbindungen innerhalb Deutschlands sowie in Belgien, Frankreich, der Schweiz, Österreich, Italien, Tschechien, Dänemark oder den Niederlanden.

Fahrgäste können im Schlafwagenabteil, klimatisierten Liegewagen oder bequemen Sitzwagen schlummern. Ungestörte Träume sollen garantiert sein, denn zwischen Mitternacht und 5.30 Uhr gibt es keine Zwischenstopps. Kinder genießen die Bewegungsfreiheit, die ein Autorücksitz nicht bieten kann. So sollen alle Reisenden entspannt am Urlaubsort ankommen.

Ab 29 Euro in den Urlaub

Mit dem Spar-Night Angebot steht das Schlafwagenabteil ab 69 Euro pro Person offen, Frühstück inklusive. Etwas günstiger schläft es sich im Liegewagen (ab 49 Euro) oder im Sitzwagen (ab 29 Euro).

Link zur Deutschen Bahn


Weitere News:


Alle Angaben ohne Gewähr