Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Newsarchiv

Bad Harzburg: Per GPS durch den Nationalpark

Alltagsstress vergessen, frische Luft in der Natur genießen, sich fit halten - das sind drei Gründe, die immer wieder von Wanderern für ihr Hobby genannt werden. Für jüngere, technik-affine Wanderer gibt es jetzt die Möglichkeit, GPS-Geräte auszuleihen und sich eine von über 40 Wanderrouten downzuloaden.

Die Mittelgebirgslandschaft im Harz bietet gute Wander-Bedingungen zu jeder Jahreszeit. Während der warmen Monate zeigen sich die weiten Wälder von ihrer sprießenden Seite, viele Gaststätten laden zum Verweilen ein.

Über 900 Kilometer Wanderwege

Als "Tor zum Nationalpark" eignet sich Bad Harzburg sehr gut für ausgedehnte Entdeckungstouren. Wanderer, Naturfreunde und insbesondere auch Hobby-Fotografen kommen in der schönen Landschaft auf ihre Kosten und finden immer wieder lohnende Ziele - vom Gipfel des Brocken über Wasserfälle und tiefe Schluchten bis hin zum Luchsgehege, in dem die in freier Wildbahn wieder heimische Großkatze fast hautnah erlebt werden kann. Insgesamt 900 Kilometer gepflegte Wege warten auf die Urlauber. Sie können sich entweder einer der zahlreichen geführten Wanderungen anschließen - beispielsweise den regelmäßig angebotenen "Brockentouren" - oder auch auf eigene Faust losziehen.

Touren individuell planen

Ausgangspunkt vieler Routen ist der Bad Harzburger Burgberg, zu dem die Seilbahn die Besucher in drei Minuten hinaufschweben lässt. An historischer Stelle, der Ruine der Harzburg, ist die Ruhe und Erholsamkeit der Wälder sofort zu spüren. Die Orientierung fällt dabei nicht schwer: entweder klassisch dank der leicht auffindbaren Markierungen oder auch dank moderner Technik. Denn wer möchte, kann in der Tourist-Information GPS-Geräte ausleihen, die stets den richtigen Weg weisen. Zudem können die Touren bereits daheim geplant werden. Dazu gibt es im Internet ein Wanderportal mit über 40 GPS-Tracks zum Download. Mit dem virtuellen Tour-Assistenten lassen sich individuelle Routen für Wanderungen, fürs Nordic Walking oder auch für Touren mit dem Mountainbike erstellen.

 GPS Navigation mit dem eigenen Handy oder Smartphone


Weitere News:


Alle Angaben ohne Gewähr