Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Newsarchiv

Deutsche Bahn erhält Konkurrenz bei Fernstrecken

Das Kölner Unternehmen MSM, das bislang verschiedentlich Sonderzüge organisiert hat, will der Deutschen Bahn nun Kunden auf der Fernstrecke abjagen. Von Köln aus sollen zukünftig günstige Zugverbindungen nach Berlin und Hamburg angeboten werden, der Oneway-Einstiegs-Preis soll bei knapp 20 Euro liegen.

Von Köln aus bis Hannover wird ein langer Zug fahren, der dort geteilt wird. Ein Teil fährt weiter nach Berlin, der andere nach Hamburg. Start des Konkurrenz-Angebotes zur Bahn soll im Herbst sein. Die Preise für die Bahnfahrten sollen nach einem System ähnlich wie bei Billigfliegern gestaltet werden, das heißt wer früh bucht spart mehr. Eine Sitzbuchung wird obligatorisch sein, auf den Gängen sitzende Reisende sind in den Zügen also nicht zu erwarten.


 Spar-Tipps für Zugreisen


Weitere News:


Alle Angaben ohne Gewähr