Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Newsarchiv

Lufthansa erhöht Treibstoffzuschlag

Die Deutsche Lufthansa erhöht zum 28. Februar den Zuschlag auf Treibstoff, berichtet jetzt das Handelsblatt. Mit den höheren Treibstoffzuschlägen reagiert die Fluggesellschaft auf die angestiegenen Preise für Rohöl, so ein Sprecher. Bei der Anhebung handelt es sich um die erste Steigerung im laufenden Jahr 2012.

Für Flüge innerhalb von Deutschland und Europa werden zukünftig 35 Euro (4 Euro mehr) berechnet, auf Langstreckenflügen steigt der Treibstoffzuschlag auf bis zu 134 Euro (12 Euro mehr). Flüge in den Nahen Osten und nach Ostafrika sind von der Verteuerung nicht betroffen. Bereits gekaufte Flug-Tickets bleiben gültig und es wird kein Nach-Zuschlag berechnet.

Bei den Preisen, die Kunden bei der Buchung auf der Website oder in Angeboten angezeigt werden ist der Zuschlag immer schon enthalten, so die Lufthansa.

 Air Berlin Flüge online buchen


Weitere News:


Alle Angaben ohne Gewähr