Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Themenreisen

Special: Wellness-Urlaub

Nach den trüben Monaten tut Energie und frischer Elan Not: Wer sich langsam aus dem Winterschlaf schält, kann inzwischen aus einer breiten Palette revitalisierender Urlaubs-Angebote wählen: Verwöhn-Kuren, entspannenden Massagen und Kräuterpackungen für den gesunden Teint. Die Extraportion Wellness gibt es dabei mitunter an außergewöhnlichen Orten und exklusiven Bedingungen.

Lavalandschaften und Wasserfälle bilden die Kulisse für einen ungewöhnlichen Wohlfühl-Urlaub auf Island. Gletscher und Vulkane: Die Insel fasziniert durch Kontraste von Feuer und Eis. Höhepunkt jeder Erholungskur auf dem nordeuropäischen Eiland: Ein Bad in der "Blauen Lagune". Eine geothermische Mineralquelle erwärmt das Meerwasser auf kuschelige 36 Grad - das ganze Jahr über. Kombination aus Mineralien, Algen und Kieselerde: Das milchig-aquamarinfarbene Wasser der Lagune ist für seine positive Wirkung auf die Haut bekannt.

Wer es lieber mit Sonne und Süden hält: Verwöhn-Urlaub auf der Spa-Insel Porto Santo. Gegen Stress und Erschöpfung: Bei einer Thalasso-Therapie kann man wieder richtig auftanken. Die regenerierende Meeres-Therapie wird auf der Schwesterninsel Madeiras durch den karbonisierten Sand bereichert: Dem goldfarbenem Sand werden heilende Kräfte zugeschrieben - schon ein Sonnenbad wirkt sich angeblich positiv auf das eigene Befinden aus. Warmwasser-Wellness auf Ischia: Auf der italienischen Insel schmelzen beim Aqua-Shiatsu Muskelverspannungen dahin. Die japanische Massage- und Akupressurtechnik wird ins flüssige Element verlagert: Besonders schonend für strapazierte Gelenke - und sehr wirksam bei Wirbelsäulenbeschwerden, Schlaf-Störungen und Stress-Symptomen.

PX_Wellness_04.jpg

Zwischen Olivenbäumen und traumhaften Buchten: Auf Kreta kann man nach den Prinzipien von Feng-Shui und Ayurveda entspannen. 5.000 Jahre alte indische "Wissenschaft vom langen Leben": Beruhigende Ölbehandlungen und heilende Kräutermixturen bringen das innere Gleichgewicht zurück. Stark für den Alltag: Besonders ausgleichend wirkt die Ayurveda-Behandlung bei vegetativen und stressbedingten Beschwerden.

Im norddeutschen Mecklenburg ist das Schloss Teschow ausschließlich für Herren reserviert: Hier können sich Adonisse in spe für den Frühlingsflirt fit machen. Im Fünf-Sterne-Domizil wird das starke Geschlecht beim "Men-Power"-Programm aber auch mit Ganzkörpermassagen verwöhnt. Hautanalyse und Gesichtsbehandlungen sorgen für ein frisches Aussehen - gerade rechtzeitig zum Beginn der Balzsaison. Kleine Bälle übers Grün putten: Eine 100 Hektar große Golfanlage gehört zur Anlage - ebenso wie eine Beautylandschaft mit römischem Dampfbad und finnischer Sauna.

Übersicht: Ausgesuchte Anbieter für Wellness-Reisen



Alle Angaben ohne Gewähr