Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Golfplätze

Royal Melbourne Golf Club, Australien

Der Royal Melbourne Golf Club Australien ist einer der berühmtesten Golf Clubs der Welt. Hier fanden bereits zahlreiche bedeutende Golfmeisterschaften statt, so zum Beispiel der  Canada Cup 1959 (heute Mission Hills World Cup) sowie die Golf-Weltmeisterschaft 1970. 2011 fand hier darüber hinaus der Presidents Cup statt.

Entworfen und entwickelt wurde der Platz von keinem geringeren als dem Golfarchitekten Alister MacKenzie, dem Hauptvertreter des sogenannten Goldenen Zeitalters der Golfarchitektur.

Im Jahr 2007 listete das Magazin Golf Digest den Royal Melbourne als einen der sechs besten Golfplätze außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Royal Melbourne gilt als anspruchsvolle, gar schwere Golfstrecke. Dennoch sind sich die Spieler, die ihn bisher absolvierten, einig darüber, dass man es hier als erfahrener Golfer mit einem sehr fairen Platz zu tun hat, was den Spielspaß in der idyllischen Naturkulisse noch steigert.

Anlage Royal Melbourne Golf Club, Australien
Anschrift Cheltenham Road
Black Rock Victoria
Australia 3193
Telefon +61 (03) 9598 6755
E-Mail rmgc@royalmelbourne.com.au
Website www.royalmelbourne.com.au
Greenfee 375 Australische Dollar

Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee e.V.

Golf Club Lohersand

Les Bordes, Saint Laurent Nouan, Frankreich

Pebble Beach Golf Links, Pebble Beach, USA

Royal County Down Golf Club, Irland

Royal Melbourne Golf Club, Australien

Santiburi Samui Country Club, Thailand

Seminole Golf Club, Florida

St. Andrews (Old Course), Schottland

Valderrama Golf Club, Spanien



Alle Angaben ohne Gewähr