Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Marathonläufe

Belgrad Marathon

Der Beogradski maraton, also der Belgrad-Marathon wird von der Belgrade Marathon Ltd. veranstaltet. Erstmals ausgetragen wurde der im Land sehr beliebte Marathonlauf am 8. Mai 1988. Der Preis, den der Sieger des Laufes erhält, ist ein Besonderer: Er wurde nach dem 1994 verstorbenen Renndirektor des New-York-City-Marathons, Fred Lebow benannt. Dieser hatte seit 1990 als Ratgeber für die Veranstalter in Belgrad fungiert und war trotz schwerer Krankheit im Jahr 1993 zum Halbmarathon angetreten.

Strecke Der Marathon startet auf dem Bulevar Kralja Aleksandra. Danach führt die Route die Teilnehmer vom Bulevar über die Slavija und die Nemanjina ulica zur Brankov-Brücke, wo die Save überquert wird. Es folgen zwei Runden entgegen des Uhrzeigersinns durch den Stadtteil Novi Beograd. Über die Brankov-Brücke läuft man schließlich Richtung Ziel: Terazije, dem Hauptplatz von Belgrad.
Datum Mai
Webseite www.bgdmarathon.org

Belgrad Marathon

Berlin Marathon

Boston Marathon

Chicago Marathon

Dubai Marathon

Helsinki Marathon

Honolulu Marathon

Istanbul Marathon

London Marathon

Los Angeles Marathon

New York Marathon

Paris Marathon

Rom Marathon

Rotterdam Marathon

San Francisco Marathon

Seoul International Marathon

Stockholm Marathon

Tokio Marathon



Alle Angaben ohne Gewähr