Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Botanische Gärten

Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanical Garden, Mauritius

Der Name ist nicht weniger beeindruckend als der Garten selbst: Der Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanical Garden, kurz SSR Botanical Garden, ist zu Recht eine beliebte Touristenattraktion des afrikanischen Inselstaates Mauritius. Er liegt acht Kilometer nördlich von Port Louis nahe dem Ort Pamplemousses. Er ist der älteste Botanische Garten der Südhalbkugel und misst eine Fläche von etwa 37 Hektar.

Es ist die exotische Vielfalt des Gartens, die ihn sowohl bei Einheimischen als auch bei den Touristen aus aller Welt so beliebt macht: Die riesigen Seerosen, Talipot-Palmen und Wasserlilien bekannt, aber er bietet auch eine große Anzahl an teils exotischen Gewürzen, Ebenholzbäumen, Zuckerrohr und 85 verschiedene Arten von Palmen aus Zentralamerika, Asien, Afrika und anderen Inseln im Indischen Ozean.

Wussten Sie schon …?
Der Botanische Garten ist benannt nach Seewoosagur Ramgoolam, dem ersten Premierminister von Mauritius.

 

Öffnungszeiten:
08.30 - 17.30

Pamplemousses, Mauritius

ssrbg@intnet.mu
www.gov.mu

Australian National Botanic Gardens

Botanischer Garten Berlin

Botanischer Garten Bonn

Botanischer Garten Montreal

Botanischer Garten Palermo

Filoli, Kalifornien

National Botanic Gardens of Ireland, Dublin

Palmengarten Frankfurt

Royal Botanic Gardens, London

Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanical Garden



Alle Angaben ohne Gewähr