Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Festivals

Summerjam

Der Summerjam ist wohl für Raggae, Hiphop und Dancehall-Fans in ganz Deutschland die Pilgerstätte schlechthin. Jedes Jahr findet das Festival an einem Wochenende im Juli in Köln statt. Das Motto wechselt Jahr für Jahr. Zwischen 1986 und 1996 wechselte der das Festival noch mehrmals seinen Veranstaltungsort. Am Fühlinger See fand der Summerjam schließlich jedoch ein perfektes Zuhause.

Während sich das eigentliche Festivalgelände auf einer Insel befindet, ist der Campingbereich um den See verteilt. Für Wohnmobile gibt es eine begrenzte Anzahl von Stellplätzen. Wer hier Krawall erwartet, ist hier falsch. Der Summerjam ist ein Festival mit entspannter Musik an einem Ort mit entspannter Atmosphäre für entspannte Leute. Sommer, Sonne, Liebe und Musik werden hier groß geschrieben. Auf der Festival-Insel gibt es eine Haupt- und eine Nebenbühne, auf denen bekannte und weniger bekannte Liveacts spielen. Außerdem findet dort ein großer Basar statt, auf dem man unter anderem Schmuck, Kleidung und Accessoires erwerben kann. Seit dem Jahr 2000 fährt der Reggaebus die Festivalbesucher sicher, bequem und günstig direkt an das Festivalgelände.

Bekannte Bands der Vorjahre: Blumentopf, Miss Platinum, Max Herre, Nas, Nneka, Arrested Development, Michael Franti & Spearhead, Clueso, Patrice, Ziggy Marley

 

Wann: Sommer
Wo: Fühlinger See, Köln, NRW
Preis: ca. 100 Euro
Besucher: 25.000
Genre: Reggae, HipHop, Hip-Hop, Dancehall
Internet: www.summerjam.de

Area 4

Haldern Pop

Hurricane Festival

Immergut Festival

Juicy Beats

Melt

Nature One

Rock am Ring

Splash

Summerjam

Wacken Open Air

Wave Gotik Treffen



Alle Angaben ohne Gewähr