Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Flohmärkte

Konstanz: Großer, grenzüberschreitender Flohmarkt

Vom Schänzle, am Rhein entlang, über die Laube, Lutherplatz und Kreuzlingerstraße bis hinein in die Schweiz nach Kreuzlingen erstreckt sich der große grenzüberschreitende Flohmarkt Konstanz / Kreuzlingen. Dennoch kommen etwa 85 Prozent der Flohmarktverkäufer aus Konstanz, wodurch der Trödelmarkt seinen charmanten Bürgerfest-Charakter erhält. Es überrascht also nicht, dass der Markt als einer der schönsten Flohmärkte Europas gilt. Reizvoll ist auch das abendliche Flair, da der Markt im Gegensatz zu anderen Flohmärkten bereits am frühen Abend startet. 2010 kommen vor allem Modellbauliebhaber auf ihre Kosten, denn es wird erstmals separat einen speziellen Markt für Modelleisenbahnen und Modellautos im Bürgersaal geben. Neben klassischen Privattrödlern sind auch professionelle Händler zugelassen, wobei hier auf Qualität geachtet wird.

Wann: Samstag ab 20.00 Uhr – Sonntag 18.00 Uhr

Infos im Web: www.konstanz.de

 Berlin: Trödelmarkt an der Straße des 17. Juni

 Berlin: Flohmarkt neben dem Mauerpark

 Bonn: Rheinauenflohmarkt

 Dresden: Elbemarkt

 Düsseldorf: Trödelmarkt am Aachener Platz

 Frankfurt a. M.: Flohmarkt am Schaumainkai

 Hagenburg: Trödelmarkt

 Hamburg: Antik- und Flohmarkt auf Kampnagel

 Hannover: Altstadt-Flohmarkt am Hohen Ufer

 Konstanz: Grenzüberschreitender Flohmarkt

 München: Nachtflohmarkt

 Münster: Flohmarkt auf der Promenade

 Nürnberg: Trempelmarkt

 Tostedt: Töster Markt

 Wuppertal: Flohmarkt unter der Schwebebahn



Alle Angaben ohne Gewähr