Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Minigolf-Plätze

Minigolfhalle Eibenstock

Nach Angaben des Betreibers Sebastian Schindler handelt es sich bei der Minigolfanlage Eibenstock um die erste Minigolfhalle Deutschlands. Die Halle öffnete 1997 das erste Mal ihre Türen. Seitdem hat sich Sebastian Schindler eine treue Stammkundschaft erarbeitet. Im Gästebuch auf der Homepage findet man Danksagungen für schöne Abende und zahlreiche Grüße. In der Halle gibt es 18 Bahnen. Sogar ein Europacup und Bundesligaturniere sowie diverse Sachsenmeisterschaften und Nationale Turniere wurden hier bereits ausgetragen. Jedoch ist die Halle keineswegs bloß für Profigolfer ein beliebter Treffpunkt in der Stadt. Neben Minigolf bietet die Lokalität auch noch 2 Kegelbahnen (ebenfalls Turnierstandard), einen Billardtisch, einen Kicker sowie die Möglichkeit, Dart zu spielen und zu flippern. Eine große Auswahl an Getränken und eine Imbissküche sind für alle Besucher vorhanden. Zudem gibt es einen Gastraum und einen Saal mit 100 Sitzplätzen für Firmen- und Familienfeiern. Auch Kindergeburtstage stehen in der Minigolfhalle Eibenstock regelmäßig auf dem Programm.

Anlage Minigolfhalle Eibenstock
Öffnungszeiten täglich ab 10 Uhr
(So bis Do bis 18 Uhr, Fr und Sa bis 22 Uhr)
Preise Erwachsene: 4,50 Euro
Kinder: 3,50 Euro
Adresse Pestalozzistrasse 9
08309 Eibenstock, Sachsen
info[at]minigolfhalle.de
Telefon 0377 - 52 61 99 0
Internet minigolfhalle.de

> Berlin-Tegel

> Bestwig

> Bonn-Bad Godesberg

> Bremen Bürgerpark

> Bremen-Vahr

> Cuxhaven-Brockeswalde

> Dortmund-Hörde

> Dortmund-Wischlingen

> Eibenstock

> Essen

> Kemberg

> Koserow

> München

> Nürnberg

> Remscheid

> Salzgitter

> Willingen

> Zweibrücken



Alle Angaben ohne Gewähr