Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Newsarchiv

Urlaub wie Robinson in Schweden

Wer träumte bei der Urlaubsplanung nicht schon einmal von erholsamer Abgeschiedenheit in unberührter und wilder Natur? Ausgestattet mit Kanu, Outdoor-Ausrüstung und Proviant erlebt der scandtrack Gast auf einer einsamen Insel in der Wildnis von Schweden garantiert aktiven, spannenden und ruhigen Urlaub zugleich.

Mit scandtrack touristik, einem Spezialisten für Kanureisen und Aktivurlaub in Schweden, geht dieser Traum jetzt in Erfüllung. Der Reiseveranstalter bietet nun auch Urlaub auf einer völlig naturbelassenen Insel in Schweden an.

Wo Biber und Elch sich gute Nacht sagen

Das Inselparadies befindet sich inmitten Schwedens größter und berühmtester Kanuregion, im Wildnissee Stora Bör im nordöstlichsten Teil der Seenlandschaft Dalsland-Nordmarken, zwischen dem Dalsland-Kanal und dem Naturreservat Glaskogen. Von der eigenen Insel aus kann jeden Tag ein neues Abenteuer gestartet werden. Das glasklare Wasser des Stora Bör eignet sich mit seiner Artenvielfalt an Fischen hervorragend zum Angeln oder lädt zum Baden und Relaxen ein. Auch können von hier aus Kanu-Tagestouren oder abwechslungsreiche Trekkingausflüge in die nahe Umgebung gestartet werden. An den Ufern des Sees befindet sich dafür ein 300 km langes Wanderwegenetz. Wer Tiere liebt, kommt auch auf seine Kosten: Biber und Elche sind am Ufer keine Seltenheit.

Ausrüstung wird gestellt

Der Clou: scandtrack touristik stellt seinen Gästen alles zur Verfügung, was diese für eine Woche Abenteuerurlaub auf der Insel benötigen. Ihren individuellen Tagesablauf können die Gäste dann selbst bestimmen: Egal ob kochen am Lagerfeuer, ausgedehnte Tagestouren mit dem Kanu, angeln, im glasklaren Wasser baden oder auf einem der angewärmten Felsen sonnen. Alles ist möglich, was zu einem richtigen und selbst bestimmten Outdoorerlebnis gehört.

Übersicht Reiseanbieter für Sport und Aktivreisen


Weitere News:


Alle Angaben ohne Gewähr