Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Newsarchiv

Oktoberfest 2007 - frühzeitige Buchung empfehlenswert

Jahr für Jahr strömen Ende September Menschen aus der ganzen Welt nach München, um beim Oktoberfest dabei zu sein. In diesem Jahr wird das wohl bekannteste Volksfest der Welt am 22. September eröffnet. Bis zum 7. Oktober geht es dann in der bayerischen Landeshauptstadt zwei Wochen lang hoch her. Wer auf dem Weg zur Wiesn volle Züge und verstopfte Autobahnen vermeiden will, dem bieten die verschiedenen Billigfluggesellschaften mittlerweile eine große Auswahl an preisgünstigen Verbindungen.

Einen Überblick über die verfügbaren Flüge und Preise bietet der Preisvergleich von billigflieger.de. Hier kann sich der Nutzer mit einer Eingabe alle Angebote der eingebundenen Fluggesellschaften und gleichzeitig auch der wichtigsten Online-Reiseportale wie Expedia.de und Opodo anzeigen lassen. Bei der Suchoption "alternatives Reisedatum" werden auf Wunsch außerdem günstige Flüge innerhalb von drei Tagen vor und nach dem gewählten Reisedatum aufgeführt.

Viele Gäste aus Norden und Westen

Da einige Flüge nach München besonders begehrt sind, sollten sich Reisende auf diesen Strecken am besten jetzt schon um die Flugbuchung kümmern: "München ist eines der angesagtesten Städteziele in Deutschland, nicht nur zum Oktoberfest. Vor allem die Verbindungen aus dem Norden und Westen, also von Hamburg, Hannover und Bremen sowie von Düsseldorf und Köln, werden stark nachgefragt. Gerade bei diesen Strecken sollten Reisende frühzeitig buchen", empfiehlt billigflieger.de.
Oktoberfestbesucher, die diese Ratschläge beherzigen, können bei der Anreise einiges sparen - so dass mehr übrig bleibt für Bier und Brezn.


Weitere News:


Alle Angaben ohne Gewähr