Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Luxusreisen

Darf’s ein bisschen mehr sein? – Exklusivreisen und Traumurlaub


© stock.xchng

Urlaub ist eine der wichtigsten Zeiten des Jahres. Endlich mal entspannen, runterkommen, den Stress hinter sich lassen – am besten in wunderschönem Ambiente, fern der Heimat. Am liebsten natürlich ohne großen Kostenaufwand. Doch leider bietet kaum eine Urlaubsreise eine Garantie dafür, dass man wirklich den Traumurlaub erlebt, den man sich erhofft hat.

Sicherer ist man als Verbraucher mit Reisen aus dem sogenannten Luxus-Sektor. Zwar muss man hier oftmals etwas tiefer in die Tasche greifen, jedoch lohnt sich die Mehrinvestition in den meisten Fällen erheblich. Gerade Hotels und Reiseanbieter, die sich auf den Luxus-Sektor spezialisiert haben, liegt viel an zufriedenen Kunden, die gern wiederkommen. Und das erreicht man am leichtesten mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Nicht nur, dass man auf dem exklusiveren Sektor fast ausschließlich Ferien an den schönsten Orten der Welt buchen kann. Zudem bieten die dort typischen Hotels der gehobenen Preiskategorie edelste Ausstattung und exzellenten Service serienmäßig. Elegante Zimmer, Luxus-Suiten oder die Villa am Strand – für das nötige Kleingeld ist all das zu haben. Ebenfalls wird der Urlauber auf einer Luxus-Reise mit den erlesensten Speisen in den edelsten Restaurants verwöhnt. Spa- und Wellness-Angebote sind meistens im Preis inbegriffen und sorgen für das absolute Wohlfühlfeeling. Entspannung und Urlaub vom Alltagsstress steht auf diese Weise nichts mehr im Wege.

Schnäppchen – aber exklusiv

Natürlich sind solche Traumreisen in der Regel teurer als ein schlichter Standard-Urlaub. Doch auch hier lassen sich viel öfter Schnäppchen machen, als man vermuten könnte. Auch bei Edelferien gibt es Frühbucher-Rabatte und Last-Minute Angebote. Einen Luxus-Urlaub also sorgfältig zu planen oder eben einfach mal spontan zu sein, kann sich im wahrsten Sinne des Wortes auszahlen. Oder aber man verbringt lediglich einen Kurztrip im 5 oder 6 Sterne-Hotel, statt zwei komplette Wochen im Süden am Strand zu liegen.

Luxus in Dubai oder Villa in Frankreich?

TAD_Luxusreisen_02.jpg

In diese Hotel-Kategorie fällt gewiss ein Aufenthalt im „The Address Downtown Burj Dubai“. Das futuristische Gebäude gehört zu den Hotels der Luxusklasse und bietet seinen Gästen in Form von Einrichtung und Service alles, was das Herz begehrt. Zimmer gibt es zwar bereits für rund  230 Euro, wer jedoch wirklichen Luxus erleben will, bucht eine Suite für etwa 500 Euro pro Nacht. Für sein Geld bekommt der Urlauber ein 80 qm Apartment edelster Ausstattung mit Ausblick auf das Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt, welches Anfang Januar 2010 eröffnet wurde.

Oder wie wäre es mit einer Villa am Strand von St. Tropez? Auf villaxl.com lassen sich derartige Luxusunterkünfte problemlos buchen. Bereits für 1.500 Euro die Woche kann ein exklusiv ausgestattetes Ferienhaus angemietet werden. Preislich scheinen keine Grenzen gesetzt. Für rund 1.300 Euro lässt sich ebenso eine zweistöckige Villa mit Strandlage, Kamin, Pool und Sauna für bis zu 6 Personen anmieten.

Luxus kann erschwinglich sein

Diese Beispiele zeigen, dass Luxus durchaus bezahlbar sein kann. In den Edelhotels genießt man den besten Service, egal ob man ein Zimmer der günstigeren Preiskategorie bewohnt oder die Traumsuite. Ebenso ist es möglich, extrem hohe Summen für einen Traumurlaub nach Maß auszugeben. Letzten Endes definiert jeder Mensch Luxus anders. Das hat auch Elie de Coignac, Geschäftsführer des Luxus-Reise-Portals Splendia.com erkannt: "Die Vorstellungen von Luxus sind äußerst unterschiedlich. Daher ist es unser Ziel, jedem einzelnen Kunden ein Hotel zu bieten, das seinen persönlichen Vorstellungen von Luxus entspricht. Aus diesem Grund ist es unerlässlich, dass jedes Hotel unserer Kollektion absolut einzigartig ist und sich durch seine ganz individuelle Note von anderen Häusern abhebt.“ 

Und so individuell wie die Gäste sind mit dem richtigen Reiseanbieter auch die Möglichkeiten, seinen Traumurlaub zu buchen. Manch einer wünscht sich das volle Programm, mit Flug erster Klasse, edelster Suite im 6 Sterne-Hotel, kulinarischen Genüssen und Wellness der Sonderklasse. Andere sind mit einem Aufenthalt in einem Hotel in gehobenem Ambiente schon voll zufrieden und sehen den Luxus viel mehr darin, zur Ruhe zu kommen, an einem der schönsten Flecke der Erde die Natur zu genießen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Passende Urlaube gibt es für jeden Geschmack. Egal ob königlich exquisit oder einfach nur ein klein wenig exklusiver als der Durchschnitt.

 Übersicht: Die besten Anbieter für Luxusreisen



Alle Angaben ohne Gewähr