Suche
Absenden Suche
Seite drucken

Städte

Städtereise nach Oslo - eine Alternative?

Wer von einer interessanten Städtereise spricht denkt dabei meist an die Metropolen Paris, Rom oder London, weiter weg vielleicht an New York. Was aber, wenn man mal etwas anderes ausprobieren möchte, eine Stadt, die weniger überlaufen ist? Ja, dann ist Oslo vielleicht genau das Richtige.

Weiter…

Kapstadt - jenseits der WM

Mit Spannung erwartet die Welt die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika. Eines der beiden Halbfinalspiele findet in Kapstadt statt, was die drittgrößte Stadt des Landes noch mehr zu einem Touristenmagneten macht. Doch Kapstadt hat auch jenseits der WM eine Menge zu bieten. Wer also nicht auf Fußball steht, dem seien hier ein paar Gründe genannt, wieso man Kapstadt spätestens nach dem WM-Trubel auf alle Fälle einen Besuch abstatten sollte.

Weiter…

St. Petersburg - Auf den Spuren großer Zaren und Literaten

Anmutig, steinern und prachtvoll steht er da, der sagenumwobene Winterpalast der Zarin Katharina. Hohe Säulen, goldene Ornamente und mächtige Ausmaße verleiten seine Betrachter dazu, den Blick ehrfürchtig empor zu heben. Bescheidenheit sucht man hier ohnehin vergebens - St. Petersburg stellt stolz den Prunk und Protz aus dem Zaren-Zeitalter zur Schau. Nicht nur Gold und Bernstein zählen zu den Kostbarkeiten der Stadt: Auch für Kunstkenner und Literaturliebhaber ist die vielseitige Metropole Osteuropas eine wahre Schatzkammer.

Weiter…

Geschichte interaktiv: Das DDR-Museum in Berlin

Wie fühlt es sich an, einen echten Trabi zu starten, und wie bequem war ein Sofa im sozialistischen Plattenbau-Wohnzimmer? Nach einem Besuch im Berliner DDR-Museum wird man es wissen, denn eines der Ost-Autos in der Ausstellung lädt zur virtuellen Rundfahrt durch eine Plattenbau-Siedlung ein. Nur ein paar Meter weiter kann in den Schränken einer authentischen Plattenbauwohnung gestöbert werden - und was dabei zutage kommt ist teilweise erstaunlich.

Weiter…

Shopping in Amsterdam

Ein Urlaubstag, zwei Mädels, eine Stadt: Endlich war es soweit und unser Shopping-Trip nach Amsterdam konnte starten. Jetzt hatten wir jedoch die Qual der Wahl, denn die Einkaufs-Möglichkeiten der ganzen Stadt zu nutzen würde an einem Tag nicht möglich sein. Svenja und ich beschlossen, aus der Shopping-Vielfalt Amsterdams eine gute Mischung zu machen: Wir wollten sowohl über Märkte schlendern und durch Kaufhäuser bummeln als auch die Amsterdamer Shoppingstraßen erkunden.

Weiter…

Dublin - Ungewöhnliche Touren durch eine Metropole

Dublin ist als Reiseziel gewiss kein Geheimtipp mehr. Irlands Hauptstadt rangiert diesbezüglich mit London, Paris, Rom und Prag in einer Liga. Zu verdanken ist das ihrer reichen, bis in die Wikingerzeit zurückreichenden Geschichte, ihren architektonischen Schätzen, den Museen und Bibliotheken, aber auch ihrer lebendigen Gegenwart. Davon zeugen eine vibrierende Musikszene, eine in Europa einzigartige Pub-Landschaft, attraktive Einkaufsstraßen und nicht zuletzt die freundlichen Bewohner der Metropole.

Weiter…

Madame Tussauds kommt nach Berlin

Einmal Jennifer Lopez küssen oder George Clooney in die Augen schauen - in Berlin gehen diese Wünsche nun täglich in Erfüllung. Die Objekte der Begierde sind zwar nur aus Wachs, dafür aber täuschend echt und lebensgroß. Seit Anfang Juli 2008 lassen sich die berühmten Figuren von Madame Tussauds auch bei einer Reise in die deutsche Hauptstadt bestaunen. Im Museum am Boulevard „Unter den Linden“ eröffnete dort nach London, New York, Las Vegas, Washington D.C., Amsterdam, Hong Kong und Shanghai das weltweit achte Wachsfigurenkabinett. Dass sich die berühmte Ausstellung ausgerechnet in der Bundesrepublik niederließ ist dabei kein Zufall, denn die meisten ausländischen Besucher des Londoner Mutterhauses kamen ohnehin aus Deutschland.

Weiter…

Hong Kong: Stadt mit vielen Facetten

Wer an Hong Kong denkt, dem kommen zuerst die sagenhaften Wolkenkratzer, luxuriösen Hotels und wunderbaren Shopping-Center in den Sinn. Aber die Metropole hat auch ein ganz anderes Gesicht: Bei jedem Spaziergang gibt es chinesische Tempel zu entdecken. Wer dem süßen Moschusduft der Räucherstäbchen folgt, findet sie leicht.

Weiter…

Las Vegas: Shopping-Paradies in der Wüste

Paris, Rom, New York: Wer in den Shopping-Zentren der Welt einkaufen will, braucht bloß ein Flugticket. Und das führt auf direktem Weg nach Las Vegas. Hier kann man sogar eine Einkaufs-Reise ins alte Rom unternehmen oder sich von Gondoliere zu den exklusiven Boutiquen an Venedigs Canale Grande fahren lassen. In Las Vegas hat jedes Hotel nicht nur sein eigenes Casino, sondern auch seinen eigenen Shopping-Komplex. So muss man zum Besuch der feinsten Adressen nicht einmal das Haus verlassen.

Weiter…

Lyon: Seide und Savoir Vivre

Modern, lebendig und stets offen für Neues. So präsentierte sich Lyon bereits vor 2.000 Jahren und daran hat sich bis heute nichts geändert. Heute ist die einstige Hauptstadt der römischen Provinz Gallien ein Ort der Ansammlung wirtschaftlicher, kultureller und intellektueller Reichtümer. 1998 wurde der einzigartige historische Stadtkern von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Weiter…

Alicante: Die Nacht der Freudenfeuer

Jedes Jahr zelebrieren die Stadt Alicante und weitere Ortschaften im Süden der Region Valencia die Magie des Feuers am Tag des Heiligen Johannes. Hogueras nennen sie das Fest, die alljährlichen Feierlichkeiten dauern vom 20. bis zum 24. Juni und gehen unmerklich über in eine Vielzahl weiterer Veranstaltungen.

Weiter…

Bangkok: Metropole der Superlative

Bangkok - eine der weltoffensten Metropolen Asiens. Die Stadt wurde 1782 von König Rama I. gegründet. Seither ist sie das geistige, politische und wirtschaftliche Zentrum Thailands. Tempel, goldene Paläste und schwimmende Märkte - spektakuläre Sehenswürdigkeiten der Sieben-Millionen-Stadt.

Weiter…

Portugal: Bezauberndes Lissabon

Seit Jahrhunderten ist Lissabon ein besonders beliebter Seehafen. Die natürliche Bucht machte die Atlantikstadt zum Start- und Zielpunkt. Alle kamen sie hierher - Phönizier, Griechen und auch die Römer. Gerade diese dürften sich seinerzeit in Lissabon besonders heimisch gefühlt haben. Schließlich liegt die portugiesische Kapitale genau wie Rom auf sieben Hügeln.

Weiter…

Spanien: Gaudi in Barcelona

Die katalanische Hauptstadt ist immer eine Reise wert. Events und zahlreiche außergewöhnliche Bauten locken nach Barcelona, das nicht zuletzt durch die spektakulären Werke des Jahrhundertarchitekten und Künstlers Antoni Gaudí i Cornet weltbekannt wurde.

Weiter…

Madrid: Kapitale der Künste

Eine Stadt der Superlative: In Madrid finden Zukunft und historisches Erbe auf einzigartige Weise zueinander. Hier Weltkulturerbe, einzigartige Architektur und herausragende Kunstsammlungen. Dort die brodelnde City, zugleich Wirtschafts- und Finanzzentrum des Landes.

Weiter…
« zurück  Seite 1/2, Ergebnisse 1–15 16–25  weiter »


Alle Angaben ohne Gewähr